Hallo elli57b.

Hast du ein Ergebnis?

...zur Antwort

Mir ist spontan - wie Lexi77 - eine Schlafapnoe eingefallen.

Nach Befundung der angesprochenen Blutwerte, bliebe bei Normalwerten die nächste Option - z.B. Schlaflabor. Ich kenne etliche Menschen die gleiche/ähnliche Symptome hatten und mit einem Apnoegerät über Nacht, jetzt gut zurechtkommen und fit sind.

...zur Antwort

Osteopath

...zur Antwort

Ferndiagnosen sind nicht möglich. Laien = User können dir nicht helfen.

Du hast doch morgen die Untersuchung und morgen auch eine Diagnose.

Und wenn du schon selbst Erklärungen versuchst.........Warte einfach ab.

Gute Besserung und dir das Beste.

...zur Antwort

Für wie Ideenlos hälst du die Krankenkasse? Deine Karte wird eingelesen und daraufhin abgerechnet. Zu unterstellen, die Krankenkasse würde annehmen, die Praxis rechnet unerlaubt ab, ist schon sehr naiv.

Außerdem ist es höchst unsozial von dir, die Versicherungsgemeinschaft zu mißbrauchen, mit der falschen Vorstellung, dir Vorteile verschaffen zu können. Du treibst nur die Kosten in die Höhe.

Vielleicht solltest du dir lieber Professionelle Hilfe suchen, um dein Hypochondrisches Verhalten beenden zu können. Das ist nicht "schwäbisch", sondern dumm und krank.

...zur Antwort