Muss das Fahrradfahren bergauf gehen, wenn man Gewicht verlieren möchte?

4 Antworten

Ich habe bei mir noch nicht feststellen können, das ich nur vom Radfahren abgenommen habe,zum Abnehmen gehört, das du deine Nahrung dementsprechend anpasst.

Ernähre dich Kalorienreduziert und dann nimmst du auch mit Fahrradfahren ab.

Wenn du dabei 400 kcal verbrennen möchst, dann solltest du schon so fahren, dass dein Puls deutlich erhöht ist. Ob du Berg auf oder eben fährst ist im Prinzip egal. Allerdings sollte es dein Herz-Kreislaufsystem schon beanspruchen =)

400 Kcal verbrennst du bei normalem Radfahren in 1 h ca. Um sie in 1/2 h zu verbrennen musst du schon fast Rennradfahrer sein. Bergig ist anstrengender und verbraucht etwas mehr.

Was möchtest Du wissen?