MRT LWS?


21.04.2021, 20:51

.

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Ich kann keinen Bandscheibendefekt erkennen, das könnte aber auch an der miesen Bildqualität liegen.

Was ist mit dem weißen "Fleck" links? Was könnte das sein?

0
@Deathblood365

helle Flecken sind meist Flüssigkeit. Aber der ist auf der abgewandten Seite des Rückenmarks, der kann keine Beschwerden machen. Es wäre hilfreich gewesen, wenn Du Deine Symptome schildern würdest.

3
@Winherby

Vielen Dank für deine Antwort. Ich kann seit Januar nicht mehr gerade liegen auf den Rücken oder auf dem Bauch. Nur noch komplett auf der Seite. Schmerzen im hinteren Rückenbereich sind immer da. Egal was ich mache. Manchmal werden die Arme oder Beine einfach grippelig und fühlen sich Taub an, etc.

1
@Deathblood365

Du musst dehnen! Und zwar den Iliopsoas-Muskel, ich such ein Anleitungsvideo und hänge es an.

2
@Deathblood365

So, fang mit dem folgenden an, wenn Du eine der Übungen nicht direkt kannst macht das nix, mach die anderen. Je gedehnter Du dann bist, umso eher klappt es dann mit allen Übungen. Auf dieser Seite sind noch weitere Videos zum Thema.

Mach alle Übungen im schmerzfreien Bereich, auch wenn die Übung sehr unähnlich dem im Video ausfallen, das kommt mit der Zeit. Je schlechter die Übungen / Dehnungen klappen, umso mehr ist das der Beweis für die Stärke der Verkürzung Deiner Muskeln. Nix über´s Knie brechen wollen, viel hilft nicht automatisch viel. Viiiieeeel wichtiger ist es am Ball zu bleiben. Ruhig zwei dreimal am Tag dehen und das über mehrere Wochen, dann sind die Beschwerden weg. So, nun viel Spass u. guten Erfolg.

https://www.youtube.com/watch?v=dRh3ANe4kjQ&t=5s

3
@Deathblood365

Der weiße Fleck hat nichts mit einem möglichen Bandscheibenvorfall zu tun. Es könnte eine Vene sein oder ein Anschnitt eines Organs.

1

So weit diese Bildqualität eine Deutung zulässt, finde ich allenfalls Unregelmäßigkeiten im Bereich der Boden - und Deckplatten einiger Wirbel.

Welche Beschwerden hast Du denn ??

Was möchtest Du wissen?