Lebensmittelallergie auf Wiener Würstchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne nur Kopfschmerzen, die sich nach dem Verzehr von Wiener Würstchen einstellen so war es bei bei meiner Mutter und meinem Großvater. 

Nun ja, vielleicht liegt es an den geräucherten Stoffen in der Wurst .Was in der Wurst alles für Haltbarkeitsstoffe etc drin sind -besonders bei so fein gemahlenem Inhalt also ich möchte das nicht wissen - was hilft das auch ? .

Aber Pssst, es gibt einen Weg dies alles zu umgehen und zwar - iss sie nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gaumenschmerzen könnten von B2-Mangel kommen. Ich wüßte aber nicht, wie das mit den Würstchen zusammenhängen könnte. Höchstens evtl. Milcheiweiß? Das den Darm durcheinanderbringt und man somit durch gestörte Darmflora die B-Vitamine nicht aufnehmen kann?

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=v8j61hc2oa602b0t7ddpfitoh6&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=441&mode=showarticle&artid=418&arttitle=Mangelsymptome&

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huflatich
19.07.2017, 09:42

Milcheiweiß ? ;o)

0

Also mir  stellt sich die Frage, was mit Deinem Gaumen nicht stimmt, oder ob es wirklich an einem Inhaltsstoff der Wiener Würstchen liegt. Wie ist es denn nach dem Essen von Frankfurter Würstchen?  VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?