Kommt die Lymphknotenschwellung daher, dass ein Weisheitszahn durchbricht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ein Weisheitszahn kann ganz schön weh tun, ehe er so richtig durchgebrochen ist. Da können auch Schwellungen auftreten, die Du am besten mit Kühlung behandelst:

Kühlen gilt als effektivste Methode gegen Schwellung

Das Kühlen gilt auch heute noch als eine der effektivsten Methoden gegen eine Schwellung. Am besten bereits auf dem Weg nach Hause, sollten Sie damit beginnen Kühlpacks auf die betroffene Wange zu legen. Um die Haut zu schonen, sollte ein Handtuch um das Eis gewickelt werden. Zwischendurch ist es ratsam, immer eine kleine Pause einzulegen. Führen Sie die Kühlung so lange durch bis die Schwellung zurückgeht. Das ist meist nach ein bis zwei Tagen der Fall.

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/beschwerden/id_47717876/weisheitszahn-schmerzen-das-koennen-sie-tun.html

Ob da "mehr" dahinter steckt, etwa eine Entzündung, kann Dir nur der Arzt sagen. Also geh besser am Montag noch einmal hin. Der Arzt kann Dir auch sagen, ob und weswegen Deine Lymphknoten geschwollen sind.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schwellung der Lymphknoten von den Zähnen kommt. Bei manchen Leuten reagieren die Lymphknoten schon auf kleinste Veränderungen im Mundraum. Ich bekomme regelmäßig Bläschen im Mund und meine Lymphknoten schwellen dann auch sofort an. Also was das betrifft, brauchst du dir keine Sorgen machen! :-)

Ansonsten kann ich dir keine Tipps geben, da meine Weisheitszähne (leider) noch nicht rausgekommen sind.

Gute Besserung!

Danke für die Antwort:D

0

Ich vermute mal ganz stark, ich kann Dich ja nicht sehen, dass durch den Durchbruch des Zahnes Dein Zahnfleisch entzündet ist und dadurch der Lymphknoten angeschwollen ist. Du könntest es mal mit Pyralvex probieren, kannst Du heute rezeptfrei in jeder Apotheke bekommen. Das wirkt entzündungshemmend durch den Rhabarberblätterextrakt und gleichzeitig stark schmerzlindernd durch die enthaltene Salycilsäure

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Pyralvex-Loesung-AADOYQ.html

Das musst Du mehrmals täglich auf diese Stelle aufpinseln. Zum Kühlen - wie evistie empfohlen hat - kann ich Dir folgenden Tipp geben. Nimm einen Gefrierbeutel, fülle ich halb mit kaltem Wasser, gib ein paar Eiswürfel rein und gut zuknoten. Sinn der Sache: Du kannst Dir keine Erfrierungen zuziehen, der Beutel ist weich und durch die Eiswürfel hält sich die gewünschte Kälte sehr lang. Alles Gute. lg Gerda

Zahn bei meinem Sohn ein bisschen wackelig nach Zusammenstoß - ist das schlimm?

Hallo, Mein Sohn (8 jahre) hatte heute in der Schule einen kleinen Unfall. Er ist mit einem Jungen zusammengestoßen. Er hat dann ein bisschen aus der Nase gebauten und Lippe. Die Lippen ist jetzt ganz doll geschwollen. Innen drin ist richtig blau. Sein Schneidezahn tut ihm weh wenn er drückt. Mir kommt es vor als wenn der Zahn ein ganz kleines bisschen wackelig ist, aber sieht man kaum wenn ich selber fasse ob er wackelt. Ihm tut es nur weh wenn er da sozusagen fummelt. Was soll ich jetzt machen? Momentan kühlt er stelle gerade ab. Sprechen kann er schon, nur wenn er lachen muss Zwirbelt es ganz schön. Hab angst das der Zahn sich nicht erholt und vielleicht später rausfällt. Milchzähne sind es nicht mehr. Bedanke mich voraus für die Antworten

...zur Frage

Seit gestern pochern im Schneidezahn- woher kommt das?

Ich habe seit gestern ein pochern im Schneidezahn, das kommt immer mal wieder und fühlt sich ein bisschen so an, wie wenn der Zahn von innen auseinander gedrückt wird. Woher kommt das? Das tut ganz schön weh, wenn das da ist. Ich gehe morgen auch direkt zum Arzt, aber vielleicht kann mich schon jemand vorwarnen, was das sein könnte... ich stehe nicht so auf Zahnarztbesuche!

...zur Frage

Schmerzen an der Stelle vom Weißheitszahn!

Seit zwei Tagen ist irgendwie mein Zahnfleisch entzündet, dort wo später der Weißheitszahn stehen soll. Kann es sein, dass das auch weh tut, weil der Zahn gerade kommt? Solte ich danach schauen lassen, oder hat mir noch jemand ein Hausmittelchen, das ich zuerst ausprobieren kann?

...zur Frage

Wann tut ein kariöser Zahn weh?

Selbst wenn man schon ein grösseres Loch im Zahn hat, muss es nicht unbedingt weh tun. Woran liegt es, dass die Zahnschmerzen einsetzen, wenn man einen kariösen Zahn hat?

...zur Frage

Zahnfleisch tut weh, ist aber weder geschwollen noch rot?

Hab grade beim Zähneputzen gemerkt, dass mein Zahnfleisch oben überm Zahn sehr weh tut, es ist aber nicht angeschwollen nicht rot und der Zahn tut auch nicht weh, auch nicht wenn ich drauf drücke oder so. Worauf weisen solche Symptome hin? Habe nichts nützliches gefunden.

...zur Frage

Lymphknotenschwellung oder was?

Hallo, Ich bin neu hör aber habe gleich mal eine Frage! Also mein Symptome : Ich hatte vor einiger Zeit mal leicht geschwollene Lympfknoten in der Leiste, die aber nach einem Tag wieder schmerzlos Weg waren. Seit gestern morgen habe ich jetzt wieder 2 geschwollene Lympfknoten in der Leiste, die jetzt auch beim hinsetzen und bewegen weh tun, eigentlich tun der ganze Bereich um die Koten weh. Außerdem bekomme ich zur zeit schnell blaue Flecken und bin Müde. War jetzt gestern schon beim Arzt, der konnte aber nichts fetüststellen, dann war ich heute Blut abnehmen, mal schau. Was raus kommt.

Hattet ihr schonmal sowas? Oder habt ihr eine Ahnung, was es sein kann? Danke LG Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?