Seit mehreren Wochen Augenzucken, lymphknotenschwellung...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Augenzucken ist häufig durch einen Magnesium-Kalium-Mangel bedingt und leicht durch zeitlich begrenzte Einnahme von Brausetabletten o. ä. zu beheben. Geht das Zucken aber nach ein paar Tagen auch damit nicht zurück, kann ein neurolgischer Grund vorliegen.

Wegen der übrigen Symptome würde ich zum Hausarzt (Blutbild) und zum HNO-Arzt gehen.

Hallo es ist ja schön lange her aber hat sich etwas ergeben ichvhave genau die selben Symptome..

Was möchtest Du wissen?