Kann ich trotz starker Rückenschmerzen Ballett tanzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebes Ringlein, Ballett ist ein wunderschönes Hobby. Bei Deinen Beschwerden solltes Du unbedingt einen Sportmediziner zu Rate ziehen, denn schnell kann man etwas kaputt machen, was einem hinterher leid tut. Es kann ja nur sein, dass Du Deine Bewegungen nicht ganz richtig koordinierst und da wird Dir bestimmt geholfen. Sollte aber es Grund dazu geben mit dem Ballett aufzuhören, dann mußt Du Dich damit abfinden, Deine Gesundheit ist wichtiger und es gibt noch andere schöne Hobbys. Alles Gute für Dich.

41

Danke für Deine Bewertung, ich hoffe, Dir geht es besser. Liebe Grüße

0

Wenn die Rückenschmerzen erst aufgetreten sind, seitdem du mit dem Ballett tanzen angefangen hast, liegt für mich der Verdacht nahe, dass es da einen Zusammenhang gibt. Beobachte doch einmal, ob die Schmerzen immer im Zusammenhang mit den Übungsstunden stehen. Und dann sprich vielleicht mal deinen Lehrer/deine Lehrerin an, dass sie mal darauf achtet, ob du irgendwelche falschen Bewegungen machst, irgendwelche (Zwangs)Haltungen einnimmst o.ä. Wenn ein zeitlicher Zusammenhang besteht, dann solltest du dies auch mit deinem Tanzlehrer besprechen. Der kann dir dann vielleicht noch Tipps geben. Ansonsten wäre in dem Fall wohl ein Sportmediziner der richtige Ansprechpartner.
Sollte kein direkter zeitlicher Zusammenhang zwischen Training und Schmerzen bestehen, dann solltest du einen Arzt aufsuchen und die Schmerzen abklären lassen. Alles Gute!

Du solltest einen Orthopäden aufsuchen und den Grund für die Rückenschmerzen erforschen. Vielleicht ist es nur eine kleine Verspannung oder Fehlstellung Deiner Übungen, die der Trainer erkennt oder der Arzt herausfinden kann.Wenn Du dann auf die richtige Haltung achtest, vergehen die Schmerzen möglicherweise. Wenn sie aber völlig andere Ursachen haben, solltest Du auch darüber mit dem Arzt sprechen, ob Ballett dann der richtige Sport fürDich ist

Wie gut muss ein Lattenrost wirklich sein?

Lattenroste haben heutzutage sehr viel Schnickschnack. Da jedoch jeder Körper etwas anders gebaut ist und jeder eine individuelle Schlafhaltung hat, zweifle ich an solchen (besonderen) Federholzrahmen. Meine Frage wäre deshalb: Ist es wirklich notwendig zu einer sehr guten Matratze einen ebenso guten Lattenrost zu kaufen? Oder genügt auch ein normaler aber stabiler Lattenrost mit 28 Federholzleisten mit einer richtig guten Kaltschaummatratze?

...zur Frage

warum habe ich halsschmerzen

ich habe seid heute früh halskratzen und schluckenproblem. und schmerzen von der brust bis in den rücken ziehend.

...zur Frage

Manuelle Therapie - auch einmal die Woche effektiv?

Ich bekomme manuelle Therapie wegen meiner Verspannung im Rücken. Bisher habe ich immer zweimal wöchentlich eine manuelle Therapie genommen. Aber meist waren nach der ersten Behandlung am folgenden Behandlungstag die Schmerzen so stark, dass ich mich kaum behandeln lassen konnte. Ist es auch effektiv, wenn ich nur einmal die Woche therapiert werde?

...zur Frage

Übersetzung: Befund der Hws mit bandscheibenvorfall

Hallo,

Habe nachfolgenden Befund erhalten und bin etwas beunruhigt, da ich gehört habe, Dass es gefährlich sein kann, wenn da was aufs Rückenmark drückt. Kennt sich da jemand aus, was mein Befund genau aussagt und hat jemand eine ähnliche Diagnose? Was wurde da gemacht? Mein Befund: 1. Streckhaltung der HWS. Flacher zervikothoraler Übergang. 4. C5/C6: flacher dorsaler Bandscheibenvorfall, durch kräftige ausladender Retrospondylophyten nach rechts intraforaminal zusätzlich verstärkt. Pelotierung Des Duralsackes. Das Myelon wird von ventral nicht berührt [sagittale Weite des Spinalkanals 9mm]. Deutliche Einengung des linken Neuroforamens mit Wurzelaffektion. Mäßige Einengung des rechten Neuroforamens mit Wurzelkontakt.

Danke.

...zur Frage

Was hilft gegen bzw. bei einem Hohlrücken?

Könnt ihr mir Übungen empfehlen o.ä. die man machen kann, um gegen eine Hohlrücken vorzubeugen? Mir wurde das schon von rund 20 Jahren beim Geräteturnen gesagt, dass ich so einen Rücken habe. Vielleicht habt ihr ja schon mal Physiotherapiestunden gehabt o.ä. und könnt mir von euren Erfahrungen berichten :-)

Hier mal ein Link wie so ein Rücken aussieht. Das bin nicht ich auf dem Bild. Das ist nur ein Beispiel.

https://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.einfach-fit.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2015%2F11%2Fk%25C3%25B6rperhaltung6-1024x828.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.einfach-fit.de%2Fkoerperspannung-aufbauen%2F&docid=AmhdRFKokk2eyM&tbnid=bUK6H4wH_XinIM%3A&vet=10ahUKEwjT1P2gsKPXAhXlbZoKHacOAosQMwg-KAcwBw..i&w=1024&h=828&bih=949&biw=1920&q=Hohlr%C3%BCcken&ved=0ahUKEwjT1P2gsKPXAhXlbZoKHacOAosQMwg-KAcwBw&iact=mrc&uact=8

(Ich hoffe ich darf überhaupt einen Link hier reinstellen)

...zur Frage

Mit 22, m, immer noch schlimme Akne - ich bin es so leid! Was kann mir endlich helfen?

Ich habe irgendwie seit ich denken kann, naja, fast, echt schlimme Akne. Im Gesicht und auf dem Rücken. Und nichts hat mir bis jetzt wirklich geholfen. Habe eine zeitlang Minocyclin genommen, da war es ein bisschen besser. Aber ewig Antibiotika schlucken geht ja auch nicht. Was kann mir noch helfen? Ich bin echt verzweifelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?