Heftiger Schmerz unter dem Schulterblatt- Muskelkater?

2 Antworten

Auf alle Fälle ist es eine Reaktion auf deine Anstrengung. Ich würde dir die Rotlichtlampe empfehlen, 10-15 Minuten auf die Stelle, gut einschmieren mit Arnikasalbe oder Gel oder anderen Salben gegen Zerrungen, ein schönes warmes Bad wirkt Wunder, aber auch kalte Güsse über das Schulterblatt.

Ich war mal nach zweijähriger Reitpause auf einem Tagesritt... Ich wusste gar nicht, dass ich so viele Muskeln habe :-) Am nächsten Tag wusste ich nicht wie ich jetzt nun aufstehe soll. Muskelschmerz kann saumässig weh tun! Wenn es ein brennender Schmerz ist, kannst du davon ausgehen, dass es Muskelkater ist. Sonst könnte es auch ein Band oder Sehne sein die überlastet wurde...???

Was möchtest Du wissen?