Heftiger Schmerz unter dem Schulterblatt- Muskelkater?

2 Antworten

Auf alle Fälle ist es eine Reaktion auf deine Anstrengung. Ich würde dir die Rotlichtlampe empfehlen, 10-15 Minuten auf die Stelle, gut einschmieren mit Arnikasalbe oder Gel oder anderen Salben gegen Zerrungen, ein schönes warmes Bad wirkt Wunder, aber auch kalte Güsse über das Schulterblatt.

Ich war mal nach zweijähriger Reitpause auf einem Tagesritt... Ich wusste gar nicht, dass ich so viele Muskeln habe :-) Am nächsten Tag wusste ich nicht wie ich jetzt nun aufstehe soll. Muskelschmerz kann saumässig weh tun! Wenn es ein brennender Schmerz ist, kannst du davon ausgehen, dass es Muskelkater ist. Sonst könnte es auch ein Band oder Sehne sein die überlastet wurde...???

Verschlimmerung nach Chiropraktiker

Hallo zusammen,

seit 11 Wochen leide ich unter Schwindel und habe deswegen auch schon eine ganze Menge Untersuchungen über mich ergehen lassen...

Jedenfalls bin ich am Freitag 11.00 Uhr deswegen zu einem Chiropraktiker gegangen.

Seit dieser Behandlung an der Wirbelsäule und an der Halswirbelsäule geht es mir sehr schlecht.

Ich habe Muskelkater im Wirbelsäulenbereich Nackenschmerzen und der Schwindel ist stärker geworden.

Dazu kam, dass gestern meine Wange taub war, was jetzt aber wieder weg ist.

Wegen dieser Taubheitsgefühle bin ich gestern noch ins Krankenhaus gefahren zur Neurologie und habe alles untersuchen lassen, weil ich den Verdacht hatte, dass sich eventuell ein Schlaganfall ankündigt.

Am Montag soll ich nochmal ins Krankenhaus zur Ultraschalluntersuchung, damit eben festgestellt werden kann, ob nicht doch irgendwelche Gefäße verletzt wurden.

Das Taubheitsgefühl ist mittlerweile verschwunden aber ich habe immer noch starke Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und der Schwindel ist auch immernoch sehr stark, stärker als in den 11 Wochen davor.

Die Behandlung beim Chiropraktiker wie gesagt war am Freitag um 11 Uhr und ist dementsprechend schon länger als zwei Tage her.

Hat jemand einen Rat was ich tun kann und was die Ursache sein kann?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Muskelkater oder Zerrung

Hallo!

Also ich bin normalerweise sehr unsportlich und bewege mich auch nicht allzuviel, sondern habe eher sitzende Tätigkeiten. An Rosenmontag bin ich beim Karnevalszug mitgegangen, schon Abends merkte ich dann Muskelkater in beiden Oberschenkeln der sich am Tag drauf noch verstärkte, dann aber auch schon ab Mittwoch wieder besser wurde. Gestern hatte ich erneut ungewöhnliche und viel Belastung da ich einen Raum im 3. Stock teilweise ausgeräumt habe und danach neu eingerichtet habe und so gestern sicherlich 20x oder öfter die Treppen hoch und komplett wieder runter gegangen bin, zwischendurch auch noch 2 Stunden durch den Ikea gelaufen bin, usw. Seit heute habe ich nun starke Schmerzen in einem Oberschenkel und bis heute Nachmittag ging ich auch noch von erneutem Muskelkater aus, aber die Schmerzen sind mittlerweile stärker geworden ich kann momentan echt nur humpelnd gehen... Was mich auch wundert wenn es denn ein Muskelkater wäre warum dieser dann nur im linken Oberschenkel ist und ich im rechten Oberschenkel keinerlei Beschwerden habe. Deshalb frag ich mich nun ob es eventuell auch eine Zerrung sein könnte? Oder was ganz Anderes?

Liebe Grüße Carina

...zur Frage

Starke Schmerzen im Oberschenkel nach Muskelkater

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen nach stärkerer Belastung der Beine ziemlichen Muskelkater der aber die letzten Tage nachgelassen hatte. Heute Morgen bin ich dann aber durch extreme Schmerzen wach geworden. Ich habe ein fasst schon reißenden Schmerz in der Oberschenkel-Innenseite, kann vor Schmerzen kaum laufen, alleine das Heben des Beines wird mit stark ziehenden Schmerzen begleitet. Ist das jetzt eine folge von Überbelastung nach dem Muskelkater?

...zur Frage

Ist Muskelkater auf die Dauer schädlich?

Was passiert mit den Muskeln, wenn man oft Muskelkater hat? Bei mir ist das so. Ich habe mal gelesen, es wären kleine Muskelfaserrisse. Ist das schädlich? Ich suche immer noch nach guten Hausmitteln, gegen den Muskelkater. Hat einer von euch noch einen guten Tipp?

...zur Frage

Kann man schon direkt nach dem Sport Muskelkater haben?

Ich war heute Wasserskifahren und mir tun jetzt noch meine Unterarme ziemlich weh. Fühlt sich an wie Muskelkater, aber kann das denn sein? Normalerweise bekommt man den doch erst am nächsten Tag. Oder is das dann eher eine Art Zerrung oder sowas Ähnliches? Eigentlich ist mir recht warm aber ich möchte nicht dass mir die Arme die ganze nächste Woche weh tun, meint ihr es hilft sie zu wärmen? Kühlen is doch bei Muskelproblemen nicht so gut oder? Oder habt ihr einen anderen Tipp für mich?

...zur Frage

Kann man noch während dem Sport Muskelkater bekommen oder ist das dann eine Zerrung?

Ich war gestern im Hochschulsport bei einem Lauf- und Krafttraining. Gegen Ende hat es dann in beiden Waden ziemlich gezogen. Konnte kaum mehr richtig laufen. Es hat sich so angefühlt wie starker Muskelkater. Kann das denn überhaupt schon so schnell sein? Oder war das eher eine Zerrung? Heute hab ich definitiv richtigen Muskelkater! Zumindest fühlt es sich so an. Kann eine Zerrung so schnell wieder weggehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?