Hatte gestern aufeinmal starke Kopfschmerzen Unwohlsein eine Art von Übelkeit?


22.06.2020, 16:53

Achja ich trinke wirklich reichlich Wasser manchmal wahrscheinlich eher schon zu viel als zu wenig :)

2 Antworten

JA, das hört sich ganz stark nach mehreren Faktoren an.

1) Leichter Sonnenstich - 2h in der Sonne bei 26 Grad kann schon zu viel sein, auch für einen Typen, der Sonne eigentlich gut verträgt

2) Eventuell ein leichter Migräneanfall - ausgelöst durch: hier spielen wieder mehrere Faktoren zusammen:

  • Sonne
  • Alkohol
  • Eventuell Nahrungsmittelunverträglichleiten (Gluten - Pizza und Histamin - Alkohol, Pizza)
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das viele Mehl besorgt Dir einen Vitamin-B-Mangel, und das zu wenige Trinken allerlei Dehydrierungsprobleme.

Dunklere Typen nehmen meist weniger VitD auf, vielleicht lag es auch daran.

Aber die Hauptursache wird zuwenig Wasser für den Aufenthalt und den Sport in der Sonne gewesen sein. Schwitzen verliert neben Wasser auch wichtige Vitalstoffe, auch Salz. Dadurch sackt der Blutdruck ab.

Was möchtest Du wissen?