Liegt das an der zahnspange?

1 Antwort

Hallo Alina!

Natürlich kann es sein dass du von den Viren noch etwas angeschlagen bist! Vielleicht ist dein Immunsystem noch nicht ganz fit. Und mit der Zahnspange hängt es meiner Meinung nach auch sehr wahrscheinlich zusammen. Denn wenn sich deine Zähne verschieben geht das auf den Kiefer und kann schmerzen. Und dieser Schmerz kann in dein restliches Gesicht ausstrahlen oder einfach dafür sorgen dass es dir schlecht geht. Als meine Schwester ihre Spange bekam ging es ihr genauso.

Aber wenn du dir nicht sicher bist frag bei deinem Kieferorthopäden nach. Das ist sicher kein Problem.

Wegen der Panikattaken kann ich dir leider nicht helfen aber wenn ich krank bin es mir nicht gut geht oder ich Sorgen habe flippe ich auch schneller aus und bekomme Heulattaken.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Lg Sonne

Zahn fühlt sich wegen Zahnspange komisch an

Hallo, ich hatte letzte Wochen einen harten Keks gegessen. Wegen dem ist mir bei einem Backenzahn dieses Brikett von der Zahnspange abgebrochen. Bin gleich den nächsten Tag zum Kiefernothopäde gefahren und den wieder ran zu kleben. Neuer Draht war drin. Und seit dem fühlt sich nur der eine Zahn komisch an. Der fühlt sich so an als ob er jedem moment rausfällt und nurnoch durch die Spange gehalten wird. Der wackelt aber nicht.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist.

...zur Frage

Warum werde ich immer krank?

Ich kriege wirklich jede Krankheit. Gerade geht so eine unangenehme Viruserkrankung herum und mich hat es sofort erwischt. Außerdem dauert bei mir eine Erkrankung auch immer die maximale Zeit an. Jede Erkältung geht mindestens eine Woche und stärkere Virusinfektionen wie diese jetzt bleiben dann mehrere Wochen lang. Seit über drei Wochen huste ich jede Nacht. Woran kann es liegen, dass ich so anfällig bin?

...zur Frage

Taubeheitsgefühl Linke Wange von ZAHNSPANGE?! (16 jahre)

Guten Abend, Ich bin 16 Jahre alt, trage eine Zahnspange und habe seit ca. 2 tagen ein komischen/Taubheitsgefühl rund um den linken Mundwinkel und etwas über der Lippe..... Fühlt sich so an als würde etwas geschwollen sein, ist es aber nicht wirklich..... Hatte vor paar wochen auch leichte Kopfschmmerzen, mittlerweile aber weh... Ich habe übrigens hypochondrie... was kann das sein?!

...zur Frage

Plötzlich schiefe Zähne!

Ich habe als Jugendliche lange Zeit eine Zahnspange getragen und hatte danach auch wirklich sehr schöne Zähne. Jetzt bemerke ich seit einigen Wochen, dass sich einige Zähne, vorallem die unteren Schneidezähne, wieder verschieben. Müsste ich theoretisch wieder eine Spange tragen, oder gibt es da andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Kann mein eigenes Bett mich anstecken?

Mich Hats ziemlich erwischt habe eine eitrige Mandelentzündung und joa... Schwitze ziemlich stark ins Bett nehme auch Antibiotika seit 3 Tagen aber bis jetzt keine Besserung... Kann es sein das mein Schweiß "nasses" Bett mich vielleicht stark belastet? Info: streptokokken also keine immunität möglich sind keine Viren!!

...zur Frage

Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlich...

Hallo liebe Community,

ich bauche mal Eure Hilfe. Seit einer Woche leide ich nun unter folgenden Symtomen: Schwindel, Leeregefühl, Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Ohrensausen, Geräuschempfindlichkeit, Schlappheit, Müdigkeit. Ich bin männlich, anfang zwanzig und schlank gebaut, falls das wichtige Informationen sind.

Es begann vor sechs Tagen, vor vier Tagen bekam ich Herzrasen und war im Krankenhaus. Nachdem mir dort Blut abgenommen und ein EKG gemacht wurde und alle Ergebnisse gut waren, wurde ich schnell wieder nach Hause geschickt. Auch meine Hausärztin riet zu viel Wasser und Bewegung.

Ich bewege mich viel und trinke am Tag gut drei Liter Wasser, trotzdem habe ich nun seit einer Woche diese Beschwerden. Ich traue mich nicht ins Büro, möchte lieber nicht Auto fahren... Es ist kaum auszuhalten.

Was kann das sein? Weiß jemand Rat? Zu welchem Arzt sollte ich evtl. mal gehen? Vielen Dank für Eure Hilfe.

Liebe Grüße wiwo1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?