Geht nach der Einnahme von Antibiotikum die geschwollene Backe zurück oder muss der Zahnarzt....

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Liebe Libelle,

leider genügt ein Antibiotikum allein meist nicht, um eine vollständige Zahnsanierung bewerkstelligen zu können;

allerdings kann ich Dich gut verstehen, denn auch ich säße lieber nackt in den Brennesseln als auf dem Behandlungsstuhl eines Zahnarztes.

Ich persönlich lasse mir stets eine Spritze geben und denke daran, dass ein späterer Behandlungszeitpunkt alles nur noch schlimmer machen würde...... (das Geld für die Spritze ist meist "gut angelegt")

Viele Liebe Grüße,

Alois

Ausserdem solltest Du Dir nach erfolgter Behandlung etwas Besonderes gönnen, damit Du es leichter überstehst....

0
@Alois

Bei meinem ZA ist Spritze umsonst, aber ich verzichte eigentlich immer darauf, wer wird denn so viel Angst haben?

1
@alegna796

Bei meinem Zahnarzt ist auch die Spritze umsonst.

0

Ich bin selber Angst Patient und kann dir nur empfehlen einen Zahnarzt aufzusuchen der auf Angst Patienten spezialisiert ist. Das hat mir enorm geholfen wenn garnichts mehr geht kann dieser eine leichte sedierung einleiten, du bekommst eine Tablette und nach ca. 15 min stellt sich ein gefühlt der Gleichgültigkeit ein. Das besondere and einem guten Angstpatienten Zahnarzt ist ( so war es bei mir ) das ich nur einmal diese sedierung bekommen habe und seit dem Angstfrei zu ihr gehe danke des guten Zuredens und dem Vertrauen der dieser aus meiner Sicht besser aufbauen kann.

Gute besserung

Was möchtest Du wissen?