Was kann man unterstützend bei einer Zahnfleischentzündung / Kieferentzündung anwenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh weh, ich kenne das - fürchterliche Schmerzen! Lenk Dich irgendwie ab!

Salviathymol (Tinktur, pur aufgetropft, sieh mal bei medizinfuchs.de nach) könnte helfen - nicht gegen die Schmerzen, aber gegen die Entzündung. Ich habe es immer genommen, wen ich eine Entzündung hatte, das half mir immer gut.

Der Eiter kann daher kommen, daß sich die Wurzel entzündet hat, und das tut sie laut meinem Zahnarzt durch Stress - dadurch Magnesiummangel - dadurch Verspannung der Muskulatur - dadurch Knirschen oder Beißen - dadurch Abschnüren der Blutzufuhr zum Zahn.

Diese Kette kannst Du durchbrechen mit Gaben von gutem Magnesium (nichts aus der Drogerie!). Zum Mg solltest Du auch immer Vit B-Komplex nehmen: medizinfuchs.de/preisvergleich/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html

http://www.fid-gesundheitswissen.de/orthomolekulare-medizin/b-vitamine/nutzen-sie-b-vitamine-und-magnesium-als-natuerliche-schmerzkiller/

Liebe Grüße und gute Besserung! Hooks

Hallo Boris, habe mit Anteilnahme Deinen Bericht gelesen. Was Zahnschmerzen und entsprechende Behandlungen angeht, habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem homöopathischen Mittel "Arnica". Ich würde an Deiner Stelle schnellstmöglich in die nächste Apotheke (vielleicht kannst Du ja jemanden darum bitten?) und dieses Mittel in der Potenz C30 holen. Das gibt es hier bei mir in jeder Apotheke, da ein sehr gängiges Mittel. Bekommt Du Arnica D6, so kannst Du das halbstündlich einnehmen, bis die Schmerzen besser werden. Wichtig: Du darfst hier aber nicht mit Chlorhexamed spülen, weil das ätherische Öle enthält, die die Wirkung der Homöopathie direkt wieder zunicht machen. Homöopathieverträgliche Zahnpasta holen! Frage Deinen Apotheker. Ich wünsche dir alles Gute. Gerda P.S. Clinda Saar musst Du natürlich, wie verordnet, weiter nehmen.

Ich kann nur Meridol empfehlen. Hilft mir immer innerhalb von 2-3 Tagen.

Lachgas beim Zahnarzt was bringt das?

Mein Zahnarzt ist spezialisiert auf Patienten mit Angst. Er bietet auch eine Behandlung mit Lachgas an, aber wie kann ich mir dass vorstellen, wenn ich die ganze Zeit lache kann er ja im Mund nix machen, wie würde dass den ablaufen?und was bewirkt das Lachgas?

...zur Frage

zahnschmerzen ohne weiteren befund?

hallo, habe seit ein paar wochen leichte zahnschmerzen an bzw. um einem oberen backenzahn mit füllung, der immer in verschiedenen kurzen abständen auftaucht oder nur beim zähne(schnalzen) auftretet. war vor ein paar tagen bei meinem haus-zahnarzt, er hat alles abgeklopft, nicht feststellen können. hat dann den biss-test gemacht mit dem blauen papier und überflüssige füllung abgeschliefen die den neben zahn problem machen könnten..., die füllung habe ich schon seit nen halben jahr und danach gabs keine weiteren probleme. meine zähne putze ich schon eine weile mit elmex sens, und pro schmelz, hab das gefühl nach dem zähne putzen sind die schmerzen nicht mehr so da.

mach mir echt ne platte woran das liegen kann, am nerv. entzündung, nebenhöhlenentzündung, oder physisch ?

danke im voraus

...zur Frage

Ist es normal, das man nach dem Essen seinen Puls stark spürt?

Also den Herzschlag eben . ca. 15 min nach dem Essen.

...zur Frage

Üble Zahnfleischentzündung

Huhu :)

Ich werde am Montag zum Zahnarzt... habe ziemlich schlimmes entzündetes Zahnfleisch, schon etwas länger... beschwerden habe ich nicht, allerdings ist es schon sehr angeschwollen und Rötlich..

Würde mich gerne drauf vorbereiten, was auf mich zukommen wird? Was tut der Zahnarzt dagegen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Manuelle Lymphdrainage und KG in 30 min. hin gehuscht?

Ich habe Verordnungen für Manuelle Lymphdrainage je 30 min. Sowie eine Verordnung für Krankengymnastik bekommen. Nun war ich das erste mal beim Physiotherapeuten. Er meinte ich hätte keine Schwellungen (Ich kühle fleißig) hat dann mit manueller Lymphdrainage (10 Min.) und KG (~8min./Fuß) gerade mal zusammen 25 min. gebraucht. Zu erwähnen ist, daß ich an beiden Füßen operiert wurde. Sollte ich wo anders hin gehen?

Vg Susanne

...zur Frage

Geht die Schwellung mit EM Antibiotika weg?

Hallo ihr lieben... Also ich habe seit 2 tagen Zahnschmerzen gehabt und gestern morgen gesehen das ich eine dicke backe habe..Natürlich bin ich direkt zum Zahnarzt gegangen. Sie meinte das ich eine Entzündung ganz tief an der Wurzel habe und das der Zahn raus müsste.. Dafür soll ich zum kieferchirugen. Nächste Woche habe ich auch direkt einen Termin bekommen und der Zahn wird entfernt. Jetzt zu meiner Frage. Die Zahnärztin gestern hat den Zahn aufgebohrt und sauber gemacht und dann übergangsweise sowas wie Watte reingesteckt wo auch ein Medikament dran war. Dann habe ich noch Antibiotika bekommen ( Clinda-Saar 600mg ) ... Was kann ich gegen meine dicke backe tun? Geht die weg durch das Antibiotika oder muss ich bis das der Zahn entfernt wird damit rumlaufen ? 😓😷 kühlen mache ich auch so weit es geht .

LG Denise

Vllt hatte oder hat jemand das selbe Problem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?