loch im zahnfleisch nach w-zahn Entfernung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo tower, Du solltest unbedingt nochmals zu dem Arzt, der diese Zähne gezogen hat. Im allgemeinen wird das Zahnfleisch direkt nach dem Ziehen fest zusammengedrückt, damit eben kein Loch entsteht. Anscheinend wurde das bei Dir nicht gemacht, sondern genäht. Auf alle Fälle hört sich das nicht gut an. Wenn das Loch wirklich so tief ist und schmerzt, gehe ich auch davon aus, dass da Essenreste drin sind . Eine Entzündung ist da vorprogrammiert. Ich würde da auch nicht drin herumstochern - eigentlich hast Du alles richtig gemacht. Geh auf alle Fälle so bald als möglich nochmals zum Arzt. Grüße Gerda

gerdavh 24.09.2013, 08:29

Hallo tower, ich habe noch eine Ergänzung zu machen. Vielleicht solltest Du gar nicht erst wieder zum Zahnarzt, sondern in die nächste Uni-Klinik fahren. Du brauchst jetzt wahrscheinlich einen guten Zahnchirurgen und evtl. Antibiotika. Wenn sich erstmal der Kieferknochen, also die Knochenhaut, entzündet, wird es für Dich zu einem echten Problem. Ich will Dir hier keine Angst machen, aber das kann passieren. Alles, alles Gute. Gerda

0

Was möchtest Du wissen?