finger an der Brotmaschine geschnitten habe verbunden und jetzt eitert es ein bisschen was jetzt?

2 Antworten

Wenn du schon mal Jod draufgetan hast ist es auf jeden Fall gut. Du könntest die Behandlung mit dem Jod wiederholen, das schadet auf jeden Fall nicht und die Sache mit dem Eiter würde auch besser heilen. Ein Pflaster ist nur nötig, wenn die Wunde noch näßt. Ansonsten würde ich die Wunde an der Luft abtrocknen lassen, das fördert den Heilungsprozess.

Um den Eiter abfließen zu lassen, könntest du die Hand in warmes Wasser tauchen, damit die harte Haut aufgeweicht wird und sich leichter ausdrücken läßt. Wenn der Eiter dann weg ist, die Wunde sorgfältig reinigen, verbinden und vorher noch eine gute Heilsalbe daraufgeben. Nimm Mirfulan, die ist ziemlich gut, brennt nicht und heilt zuverlässig.

Was möchtest Du wissen?