ekelhaftes aufstoßen von Hackfleisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber Klausi22,

das kann von den Fetten kommen mit denen die Hackfeischgerichte hergestellt werden. Recherchieren sie mal ein wenig über Transfettsäuren, dann erfahren Sie mehr.

Es kann auch sein, dass das Hackfleisch das verarbeitet wurde nicht mehr die beste Qualität hatte. Es ist sehr schnell verderblich und sollte nur frisch verarbeitet werden.

Oder es können die Zusatzstoffe sein, die den Nahrungsmitteln beigemischt wurden. Der Tipp von Winherby, die Reaktion auf Hausmannskost zu überprüfen und zu vergleichen wird Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Danke für den Stern und weiterhin guten Appetit!

0

Hallo Klaus,

dieses Problem ist nicht selten und dieser bestimmte Stoff dürfte das tierische Fett sein. Die Gerichte die Du in der Frage aufzählst, hören sich sehr nach Frittenbudenkost an. Dort wird auch gerne mal an gutem Fett gespart, gewechselt wird es auch nur ungern. Evtl. die F.-Bude mal wechseln. Passiert dieses Aufstoßen auch nach heimischer Nahrungszufuhr, dann ist evtl. der Gallefluss bei Dir vermindert. Die Galle sorgt für die reibungslose Fettverdauung. Auch die Pankreas stellt Labe für die Verdauung bereit, sollte alles mal ärztlich überprüft werden, per Ultraschall und Blutuntersuchung.

Danke für die fixe Anwort, habe tatsächlich noch nicht drauf geachtet, ob das auch bei den selbstgemachten Frikadellen etc der Fall ist!

Werde demnächst mal darauf achten, Danke Dir!

0

Ist bei mir und vielen Freunden von mir auch so- denke mal, dass das normal ist.

Was möchtest Du wissen?