Dicker, aufgeblähter Bauch/Hüften, obwohl ich dünn bin?

2 Antworten

Einmal gehe zum Arzt, damit abgeklärt werden kann, ob es Luft, Wasser oder Fett ist. Wenn es Luft ist, kann man Anfangs mit Simethicon versuchen zu behandeln, Wenn es dauernd ist, sollte mal ein Darmspezialist darüber schauen. Wenn es Wasser ist, ist dein Herz nicht ausreichend am arbeiten, dass das Wasser aus deinem Körper kommt. Bei Fett hast du eine Ernährungsfunktionsstörung. Lasse dich von einem Arzt untersuchen.

Lass mal deinen Darm untersuchen, auch auf Darmpilze.

Was möchtest Du wissen?