Aufgeblähter Bauch ohne Blähungen?

2 Antworten

Hallo,ich habe die besten Erfahrungen mit Kümmel gemacht. Gegen meinen dicken Blähbauch mahe ich mir eine Schnitte Brot mit wenig Butter und streue sehr dick ganze Kümmelkörner drauf. Mir hilft es sehr schnell.

Hallo, Also ich kenne das Problem sehr gut. Natürlich vor weg jeder,Körper ist anders, aber mir hat es sehr geholfen Kohlenhydrate grössten Teils weg zu lassen. Vorallem weisse Nudeln, helles Brot, Gebäck, Pommes, Schokolade Natürlich braucht der Körper auch KH, ich esse daher Dinkelvollkornbrot, Dinkelmüsli, Haferkleie oder LowCarb Müsli, und alle Obstsorten ( natürliche Kh) als abwechslung. meistens esse ich die KH zum Frühstück oder Mittags ( Schichtarbeit) abends gar keine. Klar esse ich auch mal Gebäck oder Pommes, halt selten. Merke dann aber gleich, wie auf Knopfdruck, dass mein Bauch sich stark aufbläht ohne jedoch Blähungen zu haben.

Wenn du so sie ich eine Naschkatze bist wie ich, ist die Umstellung die erste Woche schon hart, aber danach fiehl es mir shr einfach, da ich auch fiter wurde nicht mehr so träge ;))

Was möchtest Du wissen?