Bauchweh & leichte Übelkeit.

2 Antworten

WEnn du meinst, Muskelkater im Bauch zu haben, leg dich in ein warmes, entspannendes Bad. Das entkrampft den Bauch und deine Seele, tut einfach gut. Auch eine Wärmeflasche mit ins Bett genommen ist hilfreich. Nach ein oder zwei Tagen müsste der Muskelkater besser sein. Beim nächsten Training vielleicht die SAche ein wenig langsamer angehen. Viel Spaß dabei.

wärme ist bei muskelkater gut, und bewegung um so schneller geht er wieder weg. bei bachschmerzen und übelkeit hilft ebenfalls ein wärmkissen und fencheltee. alles gute!

>wärme ist bei muskelkater gut< = richtig

>und bewegung um so schneller geht er wieder weg< = falsch!

Muskelkater ist eine Verletzung in der Muskelzelle und bedarf der Ruhe. Neue Belastung hindert die Heilung. Bei häufigem Muskelkater mit baldigem "Hineintrainieren" kann der M. sogar nachhaltig geschädigt werden.

0
@Winherby

ohje sorry...das habe ich selbst mal so gesagt bekommen, man sollte doch nicht immer alles glauben was einem erzählt wird. sorry wollte sicher keine falsche antwort geben.

0

Was möchtest Du wissen?