Zu viel Power-Yoga -> Schmerzen im Steißbein... was tun?

1 Antwort

Es kann schon mal vorkommen, dass man etwas übertreibt. Es kann aber auch sein, dass sich an deinem Steißbein Verspannungen oder Zusammenwachsungen lösen. Wenn sich was löst, tut es genauso weh, wie wenn es entsteht. Ich würde dir erstmal zur Vorsicht raten und ein paar Übungen für den unteren Rücken machen. Z.B. die halbe Brücke im Liegen mit angestellten Beinen, die Wirbel ganz langsam lösen und genau so langsam wieder ablegen, dabei gleichmäßig atmen, die Knie zur Brust ziehen und dann nach links ablegen und den Kopf nach rechts drehen, dann zur anderen Seite. Die Infrarotlichtlampe 10-15 Minuten tut auch gute Dienste.

Was möchtest Du wissen?