kann ich kein alkohol mehr trinken? woran liegt das?

4 Antworten

Mischgetränke sind die unverträglichsten alkoholischen Getränke. Wodka und Kognac haben einen sehr hohen Alkoholgehalt. Man sollte solche Drinks vermeiden. Wenn dir Alkohol nicht bekommt, dann lass ihn ganz weg. Es gibt auch alkoholfreie Getränke, die gut schmecken, manchmal sogar noch besser und auf alle Fälle sind sie bekömmlicher und schädigen nicht Leber oder Nieren. Ob das so bleibt, liegt auch daran wie vernünftig du jetzt bist und deinen Zustand akzeptierst. Es kann keiner wissen.

Da hat dein Körper wohl eine Notbremse eingelegt. Das Trinkgelage im Dezember war eines zuviel. Dein Körper hat es sich gemerkt und reagiert nun schon im Vorfeld mit Vorsicht. Er hat auch recht. Man muss nicht trinken bis man umfällt. Ein Gläschen in Ehren ... du weisst schon. Aber mehr muss man sich nicht antun. Und schon gar nicht, wenn alles in einem dagegen schreit.

Warum willst du Alkohol trinken, damit schädigst du deinen Körper vor allen die Leber, vielleicht ist sie es auch schon und darum verträgst du nichts mehr, Man kann auch ohne Alk leben und das sogar besser als mit.

weil man sich dadurch gut und locker fühlt und ich es irgendwie mag! Was ist wenn ich 'ne Pause mache. Bis März oder so? haha

0
@ellostyles

Lustig ist das aber eigentlich nicht mehr ;-(( Solltest mal überlegen warum du diese Wirkung brauchst.....

4

Da solltest Du einfach mal auf deinen Körper hören und auf Alkohol verzichten. Bringt ja nix wenn Du versuchst dagegen zu kämpfen.

Was möchtest Du wissen?