Frage von Anitteb72, 33

Am Tag vor der Darmspiegelung normal gegessen - was tun?

ich habe morgen eine Darmspiegelung, habe es aber total vergessen, weil ich den Termin schon vor Monaten gemacht habe... Nun habe ich gerade noch schön deftig und üppig gegessen (Gemüseauflauf mit Mails und Hackfleisch). Heute Nachmittag soll ich ja mit der Darmreinigung beginnen. Ist es gefährlich, wenn ich das Zeug (Eziclen) auf vollen Magen trinke? Oder besteht lediglich die Gefahr, dass der Darm für doe Untersuchung evtl nicht genügen gereinigt ist? Danke für schnelle Antworten! LG

Antwort
von Winherby, 29

Warte noch ca zwei Stunden und nimm das Mittel dann. Trink bis dahin noch einen Liter Wasser, dann leert sich der Magen rascher. VG

Antwort
von Mayer1979, 22

Mach dir mal keine Sorgen, der Darm wird durch dieses Zeug richtig durchgespült werden ;) (hatte auch mal eine Darmspiegelung, wenn du das Zeug nimmst, was die Ärzte dir verschrieben haben gehst du da Blitz und Blank hin). Esse halt nun nichts großartiges mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community