alles über das hymen/jungfernhäutchen & scheideneingang?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wurdest gefingert, hoffentlich warst du wenigstens damit einverstanden. Wenn du noch nie sexuellen Kontakt zu einem Mann hattest, ist es normal, dass du noch sehr eng bist. Noch dazu das Jungfernhäutchen, das zwar innen knapp nach dem Scheideneingang sitzt, aber auch sehr schmerzempfindlich ist. Das war der Schmerz den du gespürst hast. Du musst diesen Schmerz aber nicht aushalten. Es soll ja beiden Spaß machen und nicht nur einem zur Freude dienen.

hey also zuerst: kein problem, ich, w,21, hatte auch mal viele fragen :) das ich habe ich persönlich nie gespürt. meist ist es sehr fein und wie bereits gesagt, dehnbar. du kannst das hymen aber - falls noch vorhanden - mit einem handspiegel erkennen. geh doch zur FA und frage sie, obs noch da ist. meist tut den jungfrauen nicht das hymen weh. viel wahrscheinlicher ist, dass du dich einfach verkrampft hast oder nicht genügend feucht warst. macht nix, ist alles lernbar, aber lass dir zeit. fasst du dich selbst nie unten an? wenn nicht, unbedingt ausprobieren. ich empfehle dir die seite www.lilli.ch da gibt's viele informative texte und du kannst alle deine fragen fachleuten (sexualberatern und Frauenärzten) stellen.

ps. habe keine angst vor sex. gerade fingern tut mir manchmal auch noch weh, einfach weil der mann etwas linkisch ist oder zb einen spitzen fingernagel hat. hat ein penis alles nicht :)

Vielleicht hast du dich auch verkrampft. Warst du denn feucht?

Mit Fingern kann man sicherlich ein wenig vordehnen, aber wirklich weit wirst du dadurch nicht. Kannst du Tampons benutzen?

Hugh! Die Expertinnen haben gesprochen. Da gibt es nichts mehr zu sagen.

0

Was möchtest Du wissen?