Schwellung zwischen Scheideneingang und After

1 Antwort

Erst einmal Danke für die vielen Antworten, ich habe darüber mal mit meiner Mutter gesprochen und sie sagte wir würden bis morgen aabwarten und wenn es dann nicht besser werden würde, würden wwir zum Arzt fahren, sie hat mich zumindest schonmal beruhigt... Am späteren Abend habe ich mich im Intimbereich nochmal gewaschen und die Schwellung ist 'aufgegangen' es ist etwas Eiter rausgeflossen und die Schwellung aht sich gesenkt, jetzt tut es nicht mehr weh und ich spüre auch so ziemlich nichts mehr. (Ich hatte noch keinen Geschlechtsverkehr) Sollte ich trotzdem vielleicht zum Arzt?

Na, ist doch prima! Nein, da brauchst Du nicht morgen extra zum Arzt deswegen. Aber überleg Dir doch mal, ob Du nicht, wenn Du Deine Tage nicht mehr hast, ganz entspannt Deinen ersten Besuch beim Frauenarzt/Frauenärztin vereinbarst. Ich finde, zum Kennenlernen ist das besser, als wenn Du schon irgendeinen "Leidensdruck" hast.

0

Was möchtest Du wissen?