After brennt ein wenig, kann ich das mit irgendeiner rezeptfreien Creme vorbehandeln?

5 Antworten

Nimm Kokosöl aus dem Biosladen- es ist preiswerter als Salbe und hilft wirklich.

Man kann es sogar nehmen, wenn man Zahnweh oder eine Zahnfleischentzündung hat.

Oder du kaufst dir eine Salbe aus der Apotheke -Multilind Heilsalbe- die ist

auch gut und hilft sofort.

Habe beides bei meinen Mann ausprobiert. Beides hilft sehr gut.

Wichtig ist, dass du täglich duscht, damit Schweißbakterien abgespült.

jap mein bruder hatte das auch mal und er ging nicht zum arzt weil es ihm peinlich war und erzählte es mir erst 6 wochen nachdem es angefangen hat. ich habe mich dann im internet ein wenig umgeschaut weil er mir leid getan hat und ich wahrscheinlich auch nicht den mut gehabt hätte, zum arzt zu gehen. bei ihm hat es sich dann rausgestellt, dass er ganz schwache hämorrhoiden hatte weil er längere zeit in amerika war und dort praktisch nur fast food gegessen hat (hat übrigens auch ziemlich zugenommen 90kg bei 1.75). bei ihm war die ursache für die internen hämorrhoiden starke verstopfung und falsche ernährung (wahrscheinlich auch noch ein bisschen genetisch bedingt), doch er hat das angepasst und bei ihm waren sie dann innert einer woche wieder weg und geblutet hat er auch nicht mehr. ich würde mal auf http://www.haemorrhoiden-beratung.de/salbe.html gehen und dir die salben anschauen, dort steht auch noch welche hausmittel du brauchen kannst etc. wünsche dir viel glück, ich weiss wie nervenaufreibend das sein kann!

Eine Salbe für den Notfall wäre Faktu. Die hilft, die Symptome zu beseitigen. Heilen allerdings,daskann sie nicht. Aber mit Linderung wäre dir auch schon geholfen, oder nicht?

Hallo Babelnich, mein bester Tipp wären Babyprodukte aus verschiedenen Drogerien. Es könnte auch sein das du dich zb mal nach dem duschen nicht richtig abgetrocknet hast und es an deinem Anus noch sehr nass war und sich dadurch feuchtigkeit und auch juckreiz entwickelt hat. Versuche es mal mit Babypuder oder auch Babycreme. was für Babys gut ist,ist für uns erwachsene sicher nicht schlechter.

Versuche dir einen morgen oder nachmittag frei zu nehmen und gehe nicht zum Frauenarzt sondern zum Proktologen,der ist spezielle für den Bereich After zuständigt. Kannst du mal nach googlen wo ich deiner Stadt so ein Arzt sitzt.

wünsche dir alles liebe

Ich rate dir in eine Apotheke zu gehen und dort nachzufragen. Es könnten zum Beispiel leichte Hämorrhoiden sein. In der Apotheke wird dir bestimmt das richtige empfohlen.

Was möchtest Du wissen?