im bioladen und z.b auch beim waschbärversand gibts gummibärchen die sind nur aus fruchtsaft, ganz ohne zuckerzusätze. die schmecken echt lecker und sind die beste wahl was gummibärchen betrifft.

leider sind sie auch teurer. aber das sind sie wohl wirklich wert. wohl dem der sie sich leisten kann!

von haribo gibts jetzt eine kompromissversion für den mittleren geldbeutel. bärchen mit mehr fruchtsaftanteil. kann mich grad nich so genau erinnern. muss beim nächsten mal nochmal drauf schauen, wie es sich bei denen mit den zuckerzusätzen verhält.

kannst ja auch selber nachschauen.

...zur Antwort

man sollte vielleicht nicht sagen gesünder. aber sie ist zumindest weniger ungesund wenn man es auf den kakaogehalt abgesehen hat, weil sie im verhältnis zur vollmichschokolade weniger zucker enthält. kakao soll ja tatsächlich auch gesunde aspekte enthalten. ich weiß nicht mehr genau warum, aber ich hab da schon mal was in der richtung gelesen.

hab grad mal nachgeschaut. bei wikipedia gibt es unter kakao einen punkt "Einzelne gesundheitsfördernde Effekte"

http://de.wikipedia.org/wiki/Kakao#Einzelne_gesundheitsf.C3.B6rdernde_Effekte

...zur Antwort

ergänzend zu den vielen guten tipps hier möchte ich noch hinzufügen, dass alle roten früchte viel eisen enthalten.

ich würde auf jeden fall mal versuchen wieviel du mit der ernährung erreichst und trotzdem zum arzt gehen. vermutlich muss ja erst mal die ursache gefunden und auch behoben werden wenn sie nicht von der ernährung kommt (zum beispiel hoher blutverlust - was bei frauen oft der fall ist).

...zur Antwort

selbst wenn wir es verdauen könnten (oder auch nur teilweise verdauen könnten) so bekämen wir auf dauer mangelerscheinungen weil uns die vielen anderen nährstoffe fehlen die in unserer nahrung enthalten sind.

...zur Antwort

es muss nicht immer heilfasten sein.

es gibt auch andere, sanftere methoden. die sind vielleicht nicht so radikal aber besser als nichts. kieselsäure zum beispiel. und zwar am besten als gel. silizium-gel für den magen-darm-trakt gibt es in reformhäusern, auch in online-apotheken.

und eben grundsätzlich regelmäßig gemüse und obst essen, am besten bei jeder mahlzeit. fleisch, zucker und fett reduzieren (nicht weg lassen). wenn man das dauerhaft schafft, werden entschlackungskuren tatsächlich überflüssig.

...zur Antwort

es muss nicht immer heilfasten sein.

es gibt auch andere, sanftere methoden. die sind vielleicht nicht so radikal aber besser als nichts. kieselsäure zum beispiel. und zwar am besten als gel. silizium-gel für den magen-darm-trakt gibt es in reformhäusern, auch in online-apotheken.

und eben grundsätzlich regelmäßig gemüse und obst essen, am besten bei jeder mahlzeit. fleisch, zucker und fett reduzieren (nicht weg lassen). wenn man das dauerhaft schafft, werden entschlackungskuren tatsächlich überflüssig.

...zur Antwort

ich hab als kind auch gelernt, dass der apfelgriebsch besonders viel vitamine enthält, weil die besonders an den wänden vom kernhaus aber auch unter der schale sitzen.

sicherheitshalber die kerne halt ausspucken!

...zur Antwort