Wozu führt totale Einsamkeit?

2 Antworten

Das kommt auf den jeweiligen Menschen an. Ob er in Jesus Christus ein Gegenüber gefunden hat, ob er mit seinem So-Sein hadert, ob er Anteil am Leben anderer nehmen möchte (es gibt ja Telefon und Computer) ... man kann das nie verallgemeinern.

Da gab es mal dieses fürchterliche Experiment.
.
"Ein Experiment aus dem 13.Jahrhundert, bei dem der Stauffenkaiser Friedrich 2. die Ursprache der Menschheit herausfinden wollte, zeigte deutlich, dass zärtliche Berührung und ein gewisses Maß an Zuwendung und Körperkontakt für Babys sogar überlebenswichtig ist: eine bestimmte Anzahl Babys wurden gleich nach der Geburt von ihren Müttern getrennt und zur Versorgung an Ammen übergeben. Diese wurden angehalten, die Babys lediglich zu füttern und zu säubern. Jeder weitere Kontakt, jede Zärtlichkeit oder auch nur ein liebevolles Wort war den Ammen strengsten verboten.

Das Experiment schlug gründlich fehl, da sämtliche Kinder nach kurzer Zeit starben. Der Stauffenkaiser hatte übersehen, dass nicht nur ausreichende Nahrung und regelmäßiges, frisches Wickel zu den Grundbedürfnissen eines Säuglings gehören, sondern auch Hunger nach liebevollen Kontakt gestillt werden muss."

Quelle: www.basale.at

LG Phyllis

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?