Ich sehe da nichts und kenne von jemanden kreisrunden Haarausfall.

Die Kopfhaut ist nicht 100% Perfekt glatt und bedeckt. Vor allem wenn man zu Haarausfall neigt durch bestimmte Botenstoffe...wohl bei dir aktiv bzgl deiner Hände.

...zur Antwort

Schuppenflechte, Neurodermitis, Allergie, Ekzeme....! Gut kann man es nicht erkennen aber scheinen die ganzen Hände betroffen zu sein.

Schätze du hast Juckreiz usw?

Genau kann ich das nicht sagen was es ist für eine Diagnose aber wenn es irgendwas davon ist dann musst du schauen worauf du reagierst.

Histamin? Fruktose? Gluten?Milchprodukte? Duftstoffe? Zusatzstoffe? Medikamente? Kosmetik? Putzmittel? Irgendwas auf der Arbeit? Usw....

Deine Mastzellen reagieren über. Ich kenne Schuppenflechte aber hab kein Ausschlag mehr.

https://www.philosophie-des-gesundwerdens.de/ueber-mich/meine-geschichte/

...zur Antwort

Wahrscheinlich ist die Ursache nicht behoben und deswegen ist dein Immunsystem aktiv.

Die Mandeln gehören als Teil des Lymphgewebes zum Immunsystem, das den Organismus gegen Krankheitserreger wie Bakterien oder Viren schützt. Die im Lateinischen als Tonsillen bezeichneten Mandeln sitzen am Übergang von der Mundhöhle in den Schlund und wirken dort wie eine Polizeistation als natürliche Abwehr gegen potenziell krankmachende Eindringlinge, die über den Mund aufgenommen werden. Zum System gehören neben den Gaumenmandeln die deutlich kleineren Rachen- und Zungenrandmandeln.

Bist du noch krank? Allergien? Unverträglichkeiten usw bekannt?

...zur Antwort

Warum hast du so eine Angst vor Krebs?

Du hast da höchstwahrscheinlich ein Muttermal und nicht mehr. Sieht für mich so aus.

Ich hatte mal Hautkrebs vor Jahren und der wurde entfernt. Alles gut.

...zur Antwort

Allergische Reaktionen möglich.

Auf Waschpulver, Lebensmittel, Schimmel,....usw.

Selbst forschen und Allergietest machen lassen incl auf Unverträglichkeiten testen.

...zur Antwort

Das ist eine von vielen Nebenwirkungen.

Ich habe damals wenig gegessen und Sport gemacht und trotzdem zugenommen. Antidepressiva greifen u.a in den Stoffwechsel.

Musste langsam ausschleichen. Habe nach 0 zwar wieder abgenommen (einfach so) aber lebe mit Langzeitfolgen.

Eine Freundin von mir bekam durch ein Antidepressiva Diabetes Typ 2. Das ist zum Glück weg, seid sie das Antidepressiva abgesetzt hat und dann abgenommen hat und das ganz ohne Diät oder Sport.

Obst ist Fruktose also eine Zuckerart und sollte nicht zu viel gegessen werden. Wenn du beim Antidepressiva bleiben willst dann musst du die Nebenwirkungen in kauf nehmen.

...zur Antwort

Also ich kann auf deinen Bildern wenig erkennen außer Muttermale und einen kleinen Kratzer. Aber ich gehe mal auf deine Beschreibung ein.

Rote Punkte,raue Stelle und Bläschen könnten eine allergische Reaktion sein oder Neurodermitis...oder oder.

Natürlich wäre ein Hautarzt hier die bessere Adresse aber da wirst du wohl noch warten müssen wie du sagst. Eine Ferndiagnose kann dir keiner geben.

Du kannst aber mal dein Schampoo, Dusch Zeug und Waschmittel wechseln...für Allergiker ohne Duftstoffe und kein Parfüm verwenden und dann schauen ob es besser wird. In den meisten Sachen sind allergieauslösende Stoffe drin und das kann irgendwann sich bemerkbar machen indem die Haut bzw Körper reagiert.

Das wäre zumindest eine Möglichkeit.

...zur Antwort

Nimmst du die Pille?

Wichtig ist Hygiene aber noch wichtiger ist ein stabiles Immunsystem damit die Flora stabil bleibt. Es gibt jede Menge Faktoren, die das Immunsystem schwächen bzw durcheinander bringen. Von emotionaler Stress bis Toxine bis schlechte Ernährung und so weiter.

Achte auf eine gesunde Lebensweise und dann ist Pilz kein Problem mehr, selbst wenn man mal sich nicht gewaschen hat vorher.

...zur Antwort

Was sagen deine Eltern zu deinen Gewicht?

Auch das incl schlechte Ernährung kann zu Rückenschmerzen führen. Ist der Darm gereizt bzw nicht gesund dann sind Rückenschmerzen sehr häufig vorhanden. Nicht immer kommt der Rückenschmerz vom Rücken selbst. Das sind gereizte Nerven vom Darm aus. Wenn dann noch andere Dinge hinzukommen, wie schwer tragen,emotionaler Stress usw dann kippt das ganze irgendwann.

http://www.park-igls.at/gesundheitsblog/de/stoerungen-magen-darm-trakt-einfluss-auf-bewegungsapparat-gesundheitszentrum-parkhotel-igls/

...zur Antwort

Fieber ist wichtig damit man wieder gesund werden kann.

Der Körper macht das nicht ohne Grund. Das Immunsystem macht das um Viren oder Bakterien zu bekämpfen.

Man nimmt erst was gehen Fieber wenn es zu hoch ist ansonsten nicht. Wenn der Körper die Viren oder Bakterien bekämpft hat, dann verschwindet das Fieber von ganz alleine.

Früher hat man diesen Vorgang sogar unterstützt mit Brühe und so weiter. Man hat man nachts geschwitzt und das war eine Unterstützung für die Entgiftung.

Medikamente hemmen das Immunsystem bei der Arbeit. So kann eine Grippe usw schnell wieder kommen.

Schone dich oder deine Freundin...(falls du kein Fake bist,der gerade völlig langweilig ist). Esse schonend, trinke Wasser oder milden Tee und kuschel dich ein.

...zur Antwort