Angst - Hautkrebs?

 - (Hautkrebs, Hautkrebsrisiko)  - (Hautkrebs, Hautkrebsrisiko)

7 Antworten

Wenngleich ich auf diesen Bildern auch nicht die Spur eines Krebses erkennen kann, eine Diagnose kann ich auch nicht stellen.

Dein Freund sollte einen Dermatologen aufsuchen.

Dem schließ ich mich an. Naila soll er aber auf alle Fälle dorthin mitnehmen ;)

0

Nicht mein Freund hat den Fleck, sondern ich. Ich habe leider extreme Angst vor Hautkrebs und bin deshalb zu sensibel.

0
@Naila

Dann solltest Du natürlich erst Recht gehen!

0

Gehe mal zum Dermatologen. Das sieht nicht nach Hautkrebs aus. Gehe mal in ein Krankenhaus, besuche die Krebspatienten. Dann siehst du auch mal, wie ein Hautkrebs aussieht. Als Besucher-Kind weiß ich das, weil ich an jedem Mittwoch und Sonntag damit konfrontiert werde.

Dennoch kann ein Hautkrebs nicht ausgeschlossen werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Für mich sieht das wie ein ganz normales Muttermal aus. Bedenklich werden Muttermale erst, wenn sie größer als 5mm sind, verschiedene Farben haben und sehr schlecht abgegrenzt sind. Mach dir keine Sorgen und wenn dus nicht aushälst geh zum Arzt das beruhigt. Liebe Grüße :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum hast du so eine Angst vor Krebs?

Du hast da höchstwahrscheinlich ein Muttermal und nicht mehr. Sieht für mich so aus.

Ich hatte mal Hautkrebs vor Jahren und der wurde entfernt. Alles gut.

Ich habe schon schwarzen Hautkrebs gesehen. Nein, das sieht nicht so aus.

Und selbst wenn es schwarzer Hautkrebs wäre, in diesem Stadium ist der völlig ungefährlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?