Unerträgliche Rückenschmerzen?

7 Antworten

Was sagen deine Eltern zu deinen Gewicht?

Auch das incl schlechte Ernährung kann zu Rückenschmerzen führen. Ist der Darm gereizt bzw nicht gesund dann sind Rückenschmerzen sehr häufig vorhanden. Nicht immer kommt der Rückenschmerz vom Rücken selbst. Das sind gereizte Nerven vom Darm aus. Wenn dann noch andere Dinge hinzukommen, wie schwer tragen,emotionaler Stress usw dann kippt das ganze irgendwann.

http://www.park-igls.at/gesundheitsblog/de/stoerungen-magen-darm-trakt-einfluss-auf-bewegungsapparat-gesundheitszentrum-parkhotel-igls/

Meine Familie ist selber dick wegen Stoffwechselstörungen und Schilddrüsenkrankheiten. Meine Mutter, mein Vater und meine Schwester haben keine Probleme. Aber mein Vater heult manchmal, weil er so schlimme Schmerzen im Rücken hat. Ich wiege 90kg und bin 1,65m groß, ist schon viel. Stress habe ich keinen, weil ich schon 2 Wochen Ferien habe und hier ist alles entspannt. Ich ernähre mich normal, aber zu viel sonst wären ich nicht so fett.

0
@mirabellaaaa

Was für Stoffwechselstörungen habt ihr und Schilddrüse Hashimoto?

Das kann Auswirkungen haben auf Nervensystem wegen entzündungsfördernden/reizende Botenstoffe, die mitwirken und es folgen Reizungen, die zu Schmerzen führen können.

Gerade erworbene Schilddrüsenprobleme kann man mit gesunder Lebensweise in Griff bekommen. Man muss nur einiges ändern im Leben und bei der Ernährung.

0

Auf trimm dich. Hoch...runter. hoch und runter. Tief einatmen und wieder ausatmen und nochmal. Du hast einen harten Weg vor dir. Mangelnde Bewegung ist das häufigste Argument für Schmerzen. Das Übergewicht ist nicht die Ursache. Aber wenn es nach vorne zieht, ist es nicht förderlich. Meinst du mit 27 kg wäre meine Schultasche immer leicht gewesen? Ich wünsche dir keine 5x angebrochene Wirbelsäule, dann weißt du was Schmerzen sind, wenn dir keine Schmerzmittel helfen. Wenn du jetzt mit den Schmerzen schon so zu tun hast, empfehle ich dir, nehme keine Drogen. Opioide sind ein tolles Schmerzmittel, ich kenne sie. Aber wenn man abwägen muss zu einer Abhängigkeit wieder zu kommen, dann dauert es schon wesentlich länger es zu bekommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kann mich nicht bewegen. Ich hab das Gefühl mein Rücken bricht über. Es zieht vom Rücken bis in die Füße und meine Leisten tuen auch weh.

1

Das ist eine ideale Situation für den Besuch eines Orthopäden.

Ich antworte Dir hier nochmal, weil man bei Kommentaren
kein Bild reinstellen kann.

Das ist ja gut, wenn du nicht auf den Bauch schlafen
kannst. Ich habe ja deswegen danach gefragt, weil
wissen wollte wie u zu so einem Hohlkreuz gekommen
bist.

Es ist ja klar wenn du dich bei Hohlkreuz bückst, dann
machst du ja für die Wirbelsäule eine Gegenbewegung.

Es sieht dann so aus, wie das rechte Bild, die
Bandscheibe wird durch einseitige Belastung
nach hinten gedrängt und der vorgequollene
Faserring bedrängt die aus dem Wirbelkanal
austretenten Nervenbündel. Unter Umständen
sogar das Rückenmark im Wirbelkanal.

Gut wäre sicher für dich die nächtliche Rückenlage
vor allem, wenn du noch keine 18 Jahre alt bist.
Aber sicher würden sich die Bandscheiben auch gut
erholen  und die tägliche Belastung erleichtern.

Mit 18 Jahren sind die Knochen allerdings ausgehärtet
dann kann sich das Hohlkreuz nicht mehr verändern.
Ich wünsch Dir gute Besserung
Rucklas.  
    

 - (Rückenschmerzen, Übergewicht)  - (Rückenschmerzen, Übergewicht)

Hallo mirabellaaa,

kan des sein, das du Bauchschläferin bist.

Wenn JA, dann solltest du das möglichst bald
unterlassen, denn bei Bauchschlaf wird
Halswirbel  und dem Lendewirbel eine Dauer-
fehlhaltung zugemutet was die Bandscheiben
schädigt, daher sicher auch das Hohlkreuz !

Wie als bist du denn ?
Ich wünsch dir baldige Besserung
Rucklas    

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sorry, für die Tippfehler,

ich bin gestört worden und konnte nicht
mehr korrigieren.  Rucklas 

0

Ich kann nicht auf dem Bauch schlafen, weil mir dann schlecht wird. Aber ich habe mich vorhin gebückt, um was aufzuheben und ich dachte mein Rücken bricht. Alles tut weh bis in die Füße.

0

Was möchtest Du wissen?