Was ist schlimmer Corona Virus oder AIDS?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

5 Antworten

Das kann man nicht vergleichen!

Corona kann zum Tod führen. Offenbar hat man es in unseren Breiten (noch?) relativ gut im Griff. Man muss halt den Krankheitsverlauf überwachen und wahrscheinlich auch Medikamente nehmen.

Aids ist tödlich, wenn es nicht behandelt wird. Mit Behandlung kann man aber das Leben erheblich verlängern.

Also, der Vergleich: vielleicht gleich sterben, aber wahrscheinlich nicht / noch viele Jahre leben, aber womöglich nicht so lange wie ohne.

AIDS ist auf jeden Fall tödlich. Corona nicht. Corona ist ein Grippevirus. Aids-Patienten leben heute etwa 8 Jahre kürzer als andere im Durchschnitt. Voraussetzung ist die ärztliche Behandlung mit wissenschaftlich kompetenten Ärzten.

Du vergleichst ein Grippevirus mit AIDS?

Ich kann es nicht fassen.

Ich habe eine Freundin, die Aids hat.

Hallo! Das Corona Virus gehört ja wie der Name schon sagt, zu der Gruppe der Viren. So wie z.B. die Grippe(Influenza), die wir alle kennen. Ein gesundes Immunsystem kommt damit relativ gut zurecht. Und auch wenn zur Zeit die Welt wegen dem Corona Virus gerade "Kopf steht", es ist kein Killervirus und es ist in der Regel gut heilbar.

AIDS ist auf jeden Fall "schlimmer". Zunächst ist man HIV positiv, nachdem man sich angesteckt hat, das bedeutet aber noch nicht, dass man AIDS hat.LG

Ich denke aids

Was möchtest Du wissen?