Antworten von Grillmaxboy

  • Tiefpunkt meines Lebens?
    Antwort · · 5

    Ich finde das auch bedenklich. Ich wünsche dir, dass sich was ändert und du Hilfe bekommst. Ich würde auch mal zu einem Arzt deines Vertrauens gehen.

  • Kalorienbedarf nach Diät?
    Antwort · · 23

    Ich bin der Meinung, dass Kalorien zählen sowieso nichts bringt. Man muss eine für sich gesunde Ernährung finden, mit Produkten, die nicht stark verarbeitet sind. Dann macht man ausreichend Sport und zack sind die Muskeln da. Es gibt nicht DAS Rezept, das für alle Menschen funktioniert.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Kohlrabi ,

    Okay, Danke für deine Antwort! Ich darf eh eigentlich keine verarbeiteten Produkte weil ich Histaminintolerant bin :/ liebe Grüße und danke!

    Kommentar von Grillmaxboy ,

    Das ist gut :) Gerne!

    Mir fällt noch ein: Schau mal bei FitnessBlender! Die sind bei Youtube, Facebook, Instagram und und und. Die haben einige Artikel und Infos zu Themen wie Abnehmen, Sport und Ernährung. Auch Workouts und Co. mit denen man trainieren kann. Ich finde deren Einstellung super, weil sie der Meinung sind, dass jeder Mensch ein Recht auf Fitness-Infos und einen gesunden Lifestyle hat! Deswegen nehmen die auch nicht viel Geld. Deren Workouts allein sind schon kostenlos. :) Mir haben sie die Augen geöffnet in einigen Dingen.

    Kommentar von Kohlrabi ,

    Oh gute Idee, Danke :) 

  • Cronisches lws syndrom seit jahren.
    Antwort · · 5

    Morgen! :)

    Was für Schmerzmittel nimmst du denn zurzeit und welche hast du nicht vertragen? Dann bekomme ich einen besseren Eindruck für Alternativen :)

    Mittel wie Ibuprofen, was man zunächst als erstes nimmt, weil man es schnell in der Apotheke bekommen kann, ist langfristig nicht gut, weil man Magenprobleme und Co. bekommen kann. Die Liste der Nebenwirkungen ist bei so gut wie allen Mitteln sehr lang, weswegen es schwierig zu sagen ist, welches für dich das beste Mittel ist. Vor allem langfristige Einnahmen sind allgemein problematisch.

    Ich lese die letzte Zeit sehr viel über Cannabis als Schmerzmittel in den Medien (auch im TV). Es scheinen derzeit einige Menschen medizinisch zu nutzen, weil es auf natürlicher Basis beruht. Allerdings hat Cannabis heute noch ein paar Imageprobleme. Zudem wird weiterhin daran geforscht, Medikamente zu entwickeln, die hauptsächlich CBD enthalten, da dies ein nicht berauschender Stoff ist, der zu Linderung von vielen Symptomen (siehe/Quelle: https://www.leafly.de/mediziner/chronisches-lws-syndrom/)  führen kann. Wenn man sich die Pro und Contra Aspekte vor Augen führt, ist es ein Mittel, dass sich bei Schmerzen bewährt hat.

    Zwar habe ich selbst keine Erfahrungen mit medizinischem Cannabis, doch die Studien und Ergebnisse scheinen vielversprechend. Vielleicht ist dies ja eine Alternative, die du suchst.

  • BtM-Rezepte: wer darf ausstellen?
    Antwort · · 107

    Ai ai ai, das liest sich nicht gut. Sorry, wenn ich den Kaffee wieder aufwärme, aber ich habe mich nun einige Zeit damit aus privaten Gründen beschäftigen müssen und möchte andere davor bewahren, hier die falschen Entscheidungen zu treffen. 

    (D)ein Orthopäde ist ggf. nicht dazu berechtigt. Nicht jeder (Haus-)Arzt darf einfach ein BTM-Rezept ausstellen. Das muss beantragt, genehmigt und von einem speziellen Arzt begleitet werden.

    BTM-Rezepte sind starke Opiate und man möchte natürlich den Handel damit vermeiden. Den Prozess ist hier nachzulesen: https://www.leafly.de/cannabisglossar/btm-rezept/

    Ich hatte lange Zeit Probleme mit den Nebenwirkungen, bis ich erst auf eigene Faust und später unter medizinischer Aufsicht auf medizinisches Cannabis gesetzt habe. Et voila: Es geht mir viel viel besser und habe kaum Nebenwirkungen. Kann es als Alternative empfehlen.

    Guten Abend und viele Grüße

    Grillmax

  • Über die Zeit einen sehr schnellen Stoffwechsel bekommen? Wann ist der neue Set Point im Körper angesetzt? Verdauungsprobleme?
    Antwort · · 33

    Wenn du viel Sport machst - und das tust du - ist es nicht wirklich verwunderlich. Jeder Körper ist genetisch anders veranlagt und ich würde mich an deiner Stelle entspannen.

    Was deinen Stuhlgang betrifft kann ich nur mit Halbwissen glänzen: Es gibt Menschen, die Gemüse besser oder schlechter verdauen. Wenn du es roh ist, würde ich es an deiner Stelle ordentlich durchkochen, vielleicht ist dein Magen-Darm-System damit überfordert.

    Was dein Essverhalten betrifft: Sport - wie gesagt - macht viel aus. Wie alt bist du denn? Wenn du um die 20 bist, ist der Körper teilweise auch da noch in einem Veränderungsprozess. Notfalls eine Zweitmeinung einholen. 

    Ich habe lange auf Tipps und Ernährungsvorschläge gehört, habe dann aber festgestellt, dass Ernährungsweisen - die eigentlich super gesund sein sollen - mir überhaupt nicht gut tun. Beispielsweise esse ich weißes Mehl, weil ich es besser vertrage als Vollkorn. Das Gleiche kann man auf alles mögliche übertragen. 

    Gute Besserung!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von blizzard ,

    Ich esse gemüse roh und gekocht, hatte das Problem aber sonst nie nur jetzt seit ca 1-2 Wochen

    ich bin 18 Jahre alt

  • Linker Hoden?
    Antwort · · 23

    Erstmal: Keep calm. Dass es etwas ist, was schlimm sein kann, ist äußerst unwahrscheinlich. Ich kenne das von mir selbst: Aus der Mücke macht man schnell einen Elefanten. Was du nicht tun solltest, sind Suchmaschinen zu bedienen. Das macht dich nur verrückter.

    Lehne dich lieber zurück und genieße deinen Urlaub. Ich würde es eher so sehen: Gib deinem Körper nochmal 14 Tage und wenn es nach 14 Tagen keine Besserung in der Sache gibt, vielleicht mit einem Vertrauten sprechen oder direkt zum Doc gehen. 

    Hoden sind genau wie die Brust der Frau nicht gleich. Da gibt es Unterschiede in vielerlei Hinsicht. Ein Hoden ist beispielsweise immer kleiner/größer. 

    Gute Erholung und schönen Urlaub!

    Kommentar von elastico123 ,

    Hallo Grillmaxboy,

    ich werde jetzt versuchen mich bisschen zu beruhigen und werde wie schon gesagt jz die 14 Tage abwarten. Falls es sich nicht bessert werde ich meinem Vater einfach bescheid sagen er ist ja Chirug. Traue mich aus einem Grund aber nicht weil es mir peinlich ist..

  • Mit 16 Jahren so vergesslich?
    Antwort · · 23

    Vielleicht auch einfach Konzentrationsschwächen...

    Sowas kann man aber trainieren

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Hooks ,

    Nicht, wenn sie körperliche Ursachen hat. Bei Mangel muß man ihn auffüllen, bei Genen muß man herumtricksen.

  • Fußschmerzen nach Wanderung - habe ich mir etwas verstaucht?
    Antwort · · 15

    Das klingt als könntest du einen Fersenspor haben.

    Das ist eine Art spitzer Auswuchs am Fersenknöchel, manche Menschen bemerken nicht mal dass sie so etwas haben.

    Schau mal über den Artikel hier drüber, da wird nochmal genau beschrieben was das ist, wie es entsteht und was man für eine Heilung tun kann:

    http://www.fersenspor.com/

    Ich bezweifle allerdings dass dein Fuß verstaucht ist, das würde sich anhand einer ordentlichen Schwellung bemerkbar machen.

    Vielleicht hast du ihn auch unbewusst überdehnt oder dich in einem kurzen Moment falsch bewegt.

    Versuche den Fuß zu kühlen, es gibt auch diverse Salben in der Apo mit denen du ihn einreiben kannst und schau, dass du ihn nicht so doll belastest.

    Wenn es nach ein paar Tagen nicht besser wird, zum Arzt gehen.

  • Auf einmal Akne, was ist das?
    Antwort · · 84

    Was das ist, kann ich dir jetzt persönlich nicht beantworten, weil dein Bild nicht mehr einsehbar ist. Ganz genau könnte das eh nur ein Dermatologe beurteilen, aber das willst du nicht, oder wie? 

    Ich würde dir raten, mal zum Arzt zu gehen. Allerdings kann es auch ganz gut sein, dass es einfach mit der trockenen Luft zu tun hat, mit der Kälte oder so. 

    Als erste Hilfe Maßnahmen solltest du der Haut besonders viel Feuchtigkeit zuführen. Mit reichhaltigen Cremes, Kuren oder Ölen. Kokosöl oder Arganöl (was ein bisschen teurer, aber seeeehr wirkungsvoll ist) sind da gute Wahlen. Auf http://www.arganoel360.info gibt es kleine Rezepte für Haarkuren und für Gesichtsmasken, wenn du dich mal durchklickst. 

    Manchmal hängt das bei Frauen ja auch mit der Periode zusammen. Hast du das mal überprüft, wann deine Pickel besonders auftreten?

  • Kann man einen Überbiss im Erwachsenenalter noch korrigieren?
    Antwort · · 132

    Es gibt sowas, das heisst Invisalign. Damit sollte sich das doch noch korrigieren lassen, Hab schon wahnsinnig viel Gutes darüber gehört.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Doc1903 ,

    Invisalign war auch mein erster Gedanke. Einfach mal googeln, welcher KFO in Deiner Nähe das anbietet. "Invisalign <Ort>" müsste es bringen. Für Köln kommt er hier raus: http://www.breier.com/invisalign/