Bitte gibt mir tipps?

Hallo zusammen

habe ein Problem. Ich habe wirklixh angst vor Krankheiten und mache mir immer zu viele Gedanken. Ich bin wirklixh extrem was das angeht. Sobald irgendwo ein schmerz anfängt, fängt die Panick an.

Ich bin 22 Jahre alt, 1.74 m gross und wiege 100 kg.habe seit Oktober 2018 mit Sport angefangen und habe bis Dezember 2018 10kg abgenommen. Bis dahin hatte ich nie grosse schmerzen wie nun. Seit Mitte Dezember 2018 bis heute habe ich krin sport mehr gemacht, da ich in den Ferien war etc. ab heute möchte ixh wieder gehn.

bis heute hatte ich nie gesundheitlixhe Probleme ausser das icheinen Knoten in der Brust habe der aber harmlos ist.

im dezember ist es so, das ich stechen auf der linken Rippenseite hatte und ein stechen bei den Schultern wegen verpannung. Da bin ich zum Arzt für das Herz da ich dachte es könnte was mit dem Herz sein und der Arzt machte ein ultraschal und sagte, dass alles perfekt ist. Ebenfalls began ein starkes brustziehem mit deiner kommischen taubheit schmerz im linken arm. Durch das Brustziehen hatte ich das gefühl, jemand erwürgt mich ich bekam fast keine luft. Bin zur PHYSIO und da war fas Beustziehen und Druckgefühl im Hals weg.

Seit neusten tut mir immer die linke körperseite weh. Angefangen hat es mit dem Knie. Dort hatte ich schmerzen wenn ich gelaufen bin oder such beim liegen. Danach fing die innenseite des Knies weh zu tun und bei strecken des knies habe ich einen schmerz/ziehen gespürt bis unterm po.

nun bin ich wieder zur Physio wegen der Verspannung im schulter nacken ereich. Sie meinte ixh sei extrem verpannt. IMMER WIEDER HABE ICH AM GANZEN KÖRPER EIN ZIEHEN ODER KRIBBELN/STECHEN MAL IST ES AN DEN ARMEN MAL BEINE MAL FUSS. immer wieder kribbelt es oder einfach ein schmerz gefühl.

GESTERN: hatte ich starke RÜCKENSCHMERZEN virallen Landenbereich. Dort hat mir das linke beim gekribbelt und der linke arm.

Ich weiss nicht was das alles ist habe wegen RHEUMA geschaut alles war in ordnung, Herz i.O., Frauenarzt i.O., Augenarzt i.O.

Sollte ixh einen Röntgencheck oder allgemin Check von meinem Körper machen? Könnte es MS sein? Von dem habe ixh extreme Angst. KANN ES SEIN DAS ICH SCHMERZEN VERSPÜRE DA ICH SEIT EINEM MONAT NICHT MEHR BEIM SPORT WAR? Oder können die schmerzen wegen der verspannung kommen?

was meint Ihr????

Angst, Allgemein, Hilfe, Multiple Sklerose, Verspannung
4 Antworten
Ms Angst etc.?

Hallo zusammen

ich bin 22 Jahre alt. Ich habe seit ca. 2 Jahren das Problem, dass ich mir zu viele Gendanken mache. Habe vor Krankheiten extreme Angst etc.

sobald ich irgendwelche schmerzen irgendwo habe, mache ich mir sofort gedanken und dan fängt die Panik an. Vor Angst kann ich mich selber kaum noch kontrollieren so das ich meine Angehörige immer frage auf googel googeln geh und und und. Das belastet mich selber sehr doch das geht nicht einfach so weg.

Seit neustem habe ich extreme Angst Vor MS. Seit ca. 5 Tagen tut mein linker Knie weh wenn ich laufe nicht die ganze Zeit aber nur manchmal. Heute hatte ich Kopfschmerzen und ein brennen auf der Oberfläche des Kopfes gerade unter der haut ao ein kommisches brennen. Vor angst hatte ich das Gefühl das auch mein Gesicht anfing zu brennen und anfing weniger gut zu sehen. Sobald ich nicht mehr daran dachte ging es weg. Manchmal ist mir auch schwindlig aber von was es kommt weiss ich nicht vlt von der verpannung? Vor 2 wochen hatte ich einen starken husten und dan ging es weg da ich erkältet war. Seit gestern habe ich manchaml kurz einen husten dan geht es weg. Heute hatte ich nichts mehr vom husten.

ich muss sagen das ich morgen zur Physio gehe, da ich sehr verspannt bin schulter bereich. Habe viel hinterkopfschmerzen oder auch auf der seite links und rechts bei der stirn.

im Dezember 18 hatte ich stechen im linken rippenbereich und unter der brust wie auch ein taubgefühl am linken arm. Bin zum arzt und er sagte wegen der verspannung. Dan ging ich zur physio einmal weil ich ebenfalls brust ziehen hatte und ein druckgefühl am Hals als würde mir jemand die luft anhalten. Nach einmal physio ging es weg. Das herz war auch in ordnung. Beim Augenarzt war ich auch und da war alles kn Ordnung frauenarzt ebenfalls und dan bin ich zum hausarzt er meinte er nimmt blut ab wegen Rheuma und Zeckenbiss.

Nun meine frage, könnte es sein das ich MS HABE? Muss ich mir sorgen machen? Oder habe ich einfach wegen zu extremer angst verstärkte Symptome wegen den sorgen? Der arzt sage falls nichts mit rheuma ist soll ich das einfach vergessen alles. Ich habe einfach extreme angst ms zu haben. Soll ich einen check vom ganzen körper machen oder ist es unsinnig?

Multiple Sklerose, Psyche, Sorgen
2 Antworten