Wie oft sollte man Kieser Training machen um den Rücken wirklich zu stärken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man wird Dir empfehlen, zwei bis höchstens drei mal wöchentlich zu trainieren, denn Ruhephasen dazwischen sind wichtig. Du fängst mit geringen Gewichten an und steigerst Dich mehr oder minder schnell. Wichtig ist der Anreiz für die Muskeln, zu wachsen. Wie das bei Kieser geht, sagen Dir dort die Instruktoren. Ich kann Dich zu Deinem Entschluss nur beglückwünschen!

hallo,

die beim kieser beraten sehr gut. und wird wohl so sein wie in der anderen antwort geschrieben. ich möchte nur zu bedenken geben, das es nicht nur ausreicht die rückenmuskeln zu stärken, sondern auch das verhalten tagsüber bzgl. richtiges sitzen und in der nacht zB auf einem aerovital bett sehr wichtig ist. die kombination aus allen komponenten ist sehr wichtig. nur in einem bereich aktiv etwas für den rücken zu tun ist leider zu wenig.

... womit die Werbedauersendung á la Gizmo auch 2012 nicht abreißt. Kriegst Du da eigentlich Prozente, oder warum diese Hartnäckigkeit? :o(

0
@evistie

leider nicht, aber danke für den tipp. werde mal die verschiedenen händler darauf ansprechen. gebe dir bei erfolgreichen verhandlungen gerne etwas ab

0
@evistie

ich selbst habe mir das system 2002 gekauft und kurz davor mit rückengymnastik angefongen. seitdem habe ich keine rückenprobleme mehr. auch 3 freunde (2 x rückenprobleme und 1 x rheuma) haben durch die empfehlung keine probleme mehr. warum sollte ich es also nicht empfehlen? jeder muss es selbst testen und entscheiden. das kann man aber nur wenn man davon kentniss hat

0

Was möchtest Du wissen?