Wie gut ist der Doomoo Baby-Liegesitzsack für den Rücken der Babies?

1 Antwort

Eine Bekannte meiner Mutter hat so einen für ihr Baby gekauft und ist total begeistert. Er ist leicht, der Bezug ist waschbar und man kann ihn später auch ohne Gurt benutzen. Außerdem passt er sich der Form des Kindes an und ist allemal besser für den Rücken als ein Maxi Cosi oder eine Babywippe. Man kann die kleinen Kügelchen in dem Sitzsack auch so verschieben, dass das Baby entweder ganz aufrecht oder flacht sitzt bzw. liegt. Wenn ich ein Baby erwarte, werde ich mir so einen Sitzsack zulegen!

Ganz herzlichen Dank für deine Antwort! Damit hast du mir sehr geholfen!

0

Welches Mittel ist für fiebernde Babies das beste?

Leider hat sich mein Baby einen Infekt eingefangen, es fiebert und hat Husten und Schnupfen. Ich hätte gerne vom Kinderarzt Benuron verschrieben bekommen, aber er verschrieb Nurofen Saft. Wäre Benuron nicht besser gewesen?

...zur Frage

Wie gut sind die Babysitze von Doomoo für den Rücken der Babys geeignet?

Wir möchten unserer Freundin gerne einen Babysitz von Doomoo schenken, da diese ziemlich cool aussehen. Allerdings sollte der Sitz auch gut für den Rücken des Babys sein. Denn die gewöhnlichen Babywippen sind ja nicht gerade gut für den Rücken... Wie ist das bei dem Doomoo-Sitz?

...zur Frage

Hausschuhe für Kinder schädlich?

Hallo,

man hört ja bei vielen Schuhherstellern das die mit schaedlichen Stoffen belastet sind. Habe auch vor einiger Zeit mal eine Reportage darüber gesehen....Kann mich nur nicht mehr richtig an die einzigen Labels erinnern die da genannt wurden.

Auf der Suche nach einem Geschenk für meine Nichte bin ich jetzt auf Giesswein gekommen. Laut der HP: http://www.giesswein.com/ klingt die Marke sehr gut und es wirkt für mich so, als wenn da bei der auswahl des Materials wirklich drauf geachtet wird. Könnt ihr was über die Marke sagen?

Danke vorab!

...zur Frage

Warum ist Bullrichsalz bei Sodbrennen nicht optimal?

Eine Freundin von mir hatte bei ihrem letzten Besuch in meiner kleinen Hausapotheke Bullrichsalz gesehen und sich gleich darüber lustig gemacht. Sie meinte, dass das überhaupt nicht wirkt und eine reine Geldverschwendung sei von der man nur rülpst. Schließlich habe sie das mal vor langer Zeit in irgendeiner Zeitschrift gelesen. Konnte sich aber komischerweise an nichts erinnern. Weiß jemand etwas genaueres? Warum ist es scheinbar so schlecht? Was gibt es für (billige) Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?