Wie effektiv ist Physiotherapie einmal die Woche?

3 Antworten

Das ist so einfach nicht zu sagen, manchmal hilft es schnell, manchmal muss man die Übungen noch längere Zeit zu Hause weitermachen.

Hallo Vanwaart, " mit dem Rücken in der Physiotherapie " bedeutet genau was? Hast du eine muskuläre Verspannung, oder macht sich gerade eine Bandscheibe auf und davon? Vielleicht kannst du dein Problem noch etwas genauer definieren. Wenn du aufgrund einer Fehlhaltung oder Fehlbelastung Verspannungen hast, ist 1 x Therapie pro Woche schon ausreichend. Du hast wahrscheinlich Übungen für zu Hause mitbekommen, die erlernst du, machst sie daheim, und bei der Therapie wird kontrolliert, ob du es richtig machst und du lernst was Neues dazu. Du solltest die Übungen, das Richtige Bewegen dann in dein Alltagsleben einbauen, damit deine Beschwerden dauerhaft weggehen.

Mein Physiotherapeut war immer bemüht zwei Termine im der Woche hinzubekommen, damit der Effekt unterhalb der Woche nicht so sehr verfliegt. Wie effektiv das dennoch sein kann, hängt von mehreren Faktoren ab. Welche Funktionsstörung wird behandelt, welche Techniken verwendet der Therapeut, wie verhält sich der Patient im Alltag....... Mann kann nach zwei Wochen einen Effekt spüren, muss aber nicht. Wenn du in zwei Wochen mehrere Termine hättest, wäre das vielleicht besser.

Was möchtest Du wissen?