Knochenhautentzündung in der Ferse

2 Antworten

Bei einer Knochenhautentzündung ist Schonung angesagt. Du kannst die Stelle auch kühlen, dann klingen die Symptome etwas ab. Ansonsten brauchst du jetzt etwas Geduld bis die Beschwerden weniger werden.

Knochenhautentzündungen sind sehr langwierig. Das kann sich mitunter über mindestens 6 Wochen hinziehen. Wichtig ist dabei auch, die mögliche Ursache zu finden. Diese kann z.B. in einer Überlastung durch eine Fehlstellung oder falschen Schuhwerk liegen. Du solltest mit einem Orthopäden über orthopädische EInlagen reden. Gerade auch bei deinen akuten Beschwerden um den Fuß zu entlasten. Durch die Schmerzen tust es sicher eh, aber es ist sehr wichtig, den Fuß zu schonen und wenig zu belasten. Sport ist sowieso für eine Weile tabu.

Was möchtest Du wissen?