Weißer Pfropfen beim nase hochziehen ausgehustet... Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du rausgefunden was das damals war? Habe das auch, war damit aber noch nicht beim Arzt, da es nur Auftritt sobald ich eine Angina bekomme. Nase ist leicht schief und auf der Seite mit dem engeren riechgang ist auch meine Mandel anatomisch vergrößert, wodurch Angina und starke Sinusitis gerne mal auf der selben Seite auftreten. Die Blutungen können wirklich kleine Gefäß Risse sein, die durch den Druck beim hochziehen entstehen. Liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon habe ich noch nicht gehört. Ich kenne das nur von kleinen Eiterklümpchen, die man aushustet. Aber aus der Nase? 

Geh besser mal zum Arzt und beschreibe ihm das. Vielleicht kannst Du auch einen der Klumpen mitnehmen?

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?