2 1/2 Wochen nach Nasenmuschelnverkleinerung-OP immer noch Pfeifen in der Nase normal???

1 Antwort

Hallo Matilda,

könnte es nicht ganz zufällig bei der OP zu einem Loch in der Nasenscheidewand gekommen sein - nur einmal so eine Vermutung! Du hast die Möglichkeit bei solchen Problemen einmal eine Zweitmeinung einzuholen.

Ganz sicher kann Dir das nur ein HNO-Arzt (anderer Arzt) sagen wo das Problem liegt - evtl. http://www.hno-forum.de/forum

Viele Grüße Stephan (guten Rutsch usw.)

hey Stephan,

danke. Habe das Problem in dem HNO-forum gepostet. Ein Loch in der Nasenscheidewand ist äußerst unwahrscheinlich, da ich nur an den Nasenmuscheln operiert wurde und an der Nasenscheidewand nichts gemacht wurde (so auch die Aussage der "Online-Ärzte").

Ist hier vielleicht noch jemand, der 3 Wochen nach solch einer OP noch ein Pfeifen in der Nase hatte? Ich habe es noch nicht wegbekommen und habe erst in ein paar Wochen den nächsten Arzttermin.

Liebe Grüße, Matilda

0

Was möchtest Du wissen?