Seltsames Fremdkörpergefühl in der Nase?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo laraarsenoe,

es ist schwer zu sagen, ob da tatsächlich etwas am Eingang der Nasennebenhöhle ist oder das Gefühl nur "vorgegaukelt" wird. Ich empfehle dir beim Naseputzen, die Nasenlöcher einzeln "durchzupusten". Durch die oft praktizierte Methode beim Naseputzen - zuhalten beider Nasenlöcher - wird durch den künstlich erzeugten Überdruck Nasenschleim in die Nasennebenhöhlen gedrückt und kann sich entzünden.

Eine weitere, gute Möglichkeit dein "Fremdkörpergefühl" los zu werden, sehe ich in der Anwendung einer Nasendusche. Falls dir diese nicht bekannt ist, "google" mal. Die Funktion ist sehr einfach, aber wirksam.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp 


Was möchtest Du wissen?