Warum muss man bei einen Scharfen Bonbon manchmal niesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Virgo,

ich könnte mir vorstellen, das daran die ätherischen Öle verantwortlich sind. Denn z.B Eukalyptus reizt die Nase an sich selbst zu reinigen z.B niesen.

LG bobbys

Hallo Bobbys erstmal danke.

Von dem Öl Eukalyptus habe ich auch schonmal gehört. Mit Sicherheit wird es der Stoff sein, der einen zum Niesen bringt. Eukalyptus ist auch bestimmt der Stoff, der auf der Zunge oder im Rachen von den Bonbon so sehr brennt. Sehr interessant.

lg virgo

1

Das muss an dem Menthol liegen. Ich muss immer 5-6 mal niesen wenn ich z. B. Airways coolcasis einmal kaue. Das ist ganz sicher Allergie. Nämlich hab ich das selbe bei herber Schokolade (hoher Kakaoanteil) .

Mir selber macht das nichts aus aber ich habe auch schon gehört, dass es Menschen gibt, die auf Menthol oder Eukalyptus allergisch reagieren. Das könnte ja so eine allergische Reaktion sein. Wenn, dann würde ich die Bonbons doch einfach weglassen. Es gibt auch andere Bonbons, die gut schmecken und keine allergischen Reaktionen hervorrufen.

Hallo VerenaB

Also mich persönlich stört es nicht, wenn ich einer der Bonbons esse. Ich habe zudem noch einen Heuschnupfen, vielleicht kann es ja damit zusammenhängen :) Aber es scheint wohl der Eukalyptus zu sein.

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?