Was kann ich gegen einen verspannten Kiefer machen???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich würde dir auch raten erstmal zum Zahnarzt zu gehen. Die Idee mit der Manuellen Therapie ist schonmal sehr gut. Außerdem könnte dein Zahnarzt dir eine sog. Aufbissschiene anfertigen. Diese soll verhindern, dass man weniger feste die Zähne zusammenbeißt und weniger mit den Zähnen knirscht.

Kurzfristig könntest du bei Verspannungsschmerzen der Kiefermuskulatur auch Wärme anwenden. Mache dir z.B. ein Körnerkissen warm und lege es auf die Verspannte Kiefermuskulatur. Durch die Wärme kann die Muskulatur entspannen und der Schmerz lässt nach.

Wenn der Stress im Moment nicht zu vermeiden ist, dann könntest du auch versuchen, mit progressiver Muskelentspannung nach Jacobson (oder auch anderen Entspannungsverfahren) dem ein wenig entgegen zu arbeiten. Diese progressive Muskelentspannung ist sehr schnell und leicht zu erlernen (z.B. mithilfe einer CD) und man kann es, wenn man es einmal beherrscht, auch mal in kurzen Pausen zwischendurch anwenden. Vielleicht hilft dir das auch ein bißchen.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Was möchtest Du wissen?