Verspannung des Kiefers nach Zahnspange?

1 Antwort

Hört sich an, als wäre dein Kiefer ein wenig ausgekugelt bzw. liegt nicht richtig drin. Das kann ein Kieferchirurg oder ein Zahnarzt (eventuell gegen Aufpreis) richten. Muss eingerenkt werden. Dauert ein paar Sekunden. Haben die meisten Leute und wissen es nicht. Hab ich auch. Aber meine Zähne passen wenigsten noch aufeinander. Am ehesten siehst du es, wenn du mit meinem Mund den Buchstaben "O" formst und während du diese Position hält, bewegst du deinen Unterkiefer nach unten, sodass die "O"-Form der Lippen in die Länge nach unten gezogen wird (soweit es geht). Wenn du dabei feststellst, dass der Kiefer ein wenig (auch wenn es nur ein Millimeter ist) nach links und rechts driftet dabei, ist der Kiefer nicht gerade bzw. nicht genau in der - wie nennt man das im Gesicht - Gelenkpfanne? Das ist das einzige, was mir hierzu einfällt.

Danke für die Antwort! Ich werde das ausprobieren.

0

Könnten meine Beschwerden vom Weisheitszahn kommen?

Hallo! :)

Ich bin 22 Jahre alt und habe noch alle meine Weisheitszähne (so als Grundinfo :D) Meine Beschwerden sind etwas schwer zu definieren aber ich versuche es mal.

Also am Mittwoch hatte ich das Gefühl das ich oben links - ganz hinten im Mund Essenreste habe. Dann bin ich mit dem Wattestäbchen dort lang gefahren und dort war tatsächlich was, das roch auch schon übel. Da ich dort mit der Zahnbürste sehr schwer ran komme bemühte ich mich umso mehr dort gründlich zu putzen. Jedenfalls bin ich ungefähr ne halbe Stunde im Bad gewesen und hab dort rumgeeiert.

Am Donnerstag morgen tat mir dann auf der linken Seite der Kiefer weh beim öffnen, ich dachte mir zuerst vl. weil ich am Vortag so viel "manipuliert" habe in meinem Mund.

Ich kann die Schmerzen schwer einordnen die ich habe. Sie sind da wenn ich den Mund öffnen versuche und irgendwie auch hinten am Zahnfleisch. Ich nahm schon was aus der Apotheke gegen Zahnfleischentzündung und dachte vielleicht ist das der Weisheitszahn der da irgendwo rumdrückt oder vl. hat sich was entzündet.

Aber das komische ist und deswegen frage ich hier nach - ich tastete die Stelle ab und rund um den Zahn habe ich keine Probleme nur ganz hinten beim Oberkiefer, wo kein Zahn mehr ist und auch keiner sein sollte - da tuts mir weh wenn ich raufdrücke. Auch beim Schlucken tuts mir mitlerweile weh.

Ich habe keine Beschwerden bei Heiß/Kalt oder beim kauen. Die Schmerzen sind erträglich. Ich werde Montag zum Zahnarzt gehen falls dies nicht besser wird.

Hat irgendjemand eine Ahnung was das sein könnte? Ich taste auch keine Schwellung oder dergleichen. Mache mir trotzdem Sorgen.

Sorry falls das alle etwas verwirrend klingt ^^.

Bin um jede Antwort dankbar!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?