Was hilft gegen sehr schnell fettende Haare? (Fettig nach einem Tag!)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du mal nach "fettige Haare" googelst, wirst Du schier erschlagen von den vielen guten Tipps. Das Dumme ist, wir hier können nicht wissen, was speziell für Dich "passt". Hier ein paar Anregungen:

  • Nur ein Shampoo für empfindliche Haare benutzen, keines gegen fettige Haare oder gegen Schuppen.

  • Mal versuchen, nicht jeden Tag zu waschen. Ggf. Trockenshampoo oder Babypuder verwenden.

  • Keine Haarkuren. Pflegespülungen höchstens für die Spitzen (frag mich nicht, wie das gehen soll :o)!).

  • Ernährung überprüfen. Nach TCM bedeutet fettes Essen fettige Haare.

  • Hormone prüfen lassen. Manchmal hilft die Pille bzw. eine andere Pille.

  • Haare nur lauwarm waschen, nicht heiß fönen.

  • Dauerwelle oder Strähnchen machen lassen.

  • und, und, und. Wenn Du nach Deinem Problem googelst, liest Du Dich garantiert fest - isch schwör! :o) Viel Erfolg!

Vielen Dank, da sind schon einige Tipps dabei!

0

Eine erfahrene Frisöse hat meiner Freundin, die auch damit zu kämpfen hat, geraten nach dem Haarewaschen einige Wechselduschen zu machen. Erst warm, dann fast kalt, das ganze je 4 mal und mit kalt abschließen. Hat gut geholfen. Sie macht das nun schon 2 Jahre so.

Interessanter Tip! Hab ich noch nie gehört. :o)

0

Minze soll auch gegen fettiges Haar helfen, einfach Haare mit Pfefferminztee spülen. Ich habe auch mal gehört, dass man die Kpfhaut nicht allzu heiß abspülen soll.

Was möchtest Du wissen?