Warum hab ich das Gefühl alle sind gegen mich?

3 Antworten

Ich kenne Deine Gefühle,leider nur zu gut. Und ich Schwing jetzt nicht mit der Moralkeule,oder komm jetzt mit wir haben uns alle lieb Hypothese um die Ecke,aber!!!,die Welt und viele Menschen sind,waren und werden sich ungerecht gegenüber anderen verhalten. Das ist leider so. Ich werde dass nicht ändern können,und Du auch nicht. Aber überleg Mal logisch. Sind solche A...lö...es wert,dass Du etwas tust,was evtl.strafbar ist,und dann wegen diesen wundervollen Menschen,noch mehr leiden musst,z.b.im Knast?! Ich glaube nicht. Du musst etwas finden,ein Ventil,um Deinen Hass und Zorn loszuwerden. Da gibt es zb professionelle Hilfe und Sport. Aber,das wichtigste...Versuch,auch wenn sie es nicht verdient haben,ihnen zu verzeihen. Und wenn auch nur für Dich im Stillen. Eh der Hass Dich auffrisst. Weil dann hätten diejenigen,erst Recht gewonnen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Gefühl kenne ich. Was ich anders sehe, ist "Die Welt war nie fair zu mir".

Meine Meinung: es leben 8 Milliarden Menschen auf der Welt. Einige davon sind absolute Ar... und denjenigen, die mir selber übel mitgespielt haben, würde ich gerne mal sonstwohin treten. Aber die Welt ist nicht nur schwarz, auch nicht schwarz oder weiß. Sondern es gibt die verschiedensten Schattierungen. Und deswegen würde ich mich nie an allen anderen rächen oder revanchieren wollen. Sondern denjenigen, die es verhindert habe, zeigen was eine Harke ist. Am besten durch eigene Leistungen oder Erfolge, welche die anderen vor Neid und Wut erblassen lässt

Ich kann nicht beurteilen, ob Du Narzisst bist, dafür ist Deine Ansicht zu einseitig.

Aber Du bist sicher seelisch krank und benötigst dringend psychologische Hilfe.

Die solltest Du schnellstens in Anspruch nehmen, bevor Du Dinge anrichtest, bei denen Du Dich strafbar machst !

Die Welt ist leider zwar nicht gut, aber sicher nicht nur böse zu Dir !!!

Was möchtest Du wissen?