Warum bekommen Erwachsene keine "Kinderkrankheiten"?

3 Antworten

Also ich hatte als Kind gar keine Kinderkrankheiten. Dafür mit knapp 24 Jahren,dann Masern. War ganz schön heftig,mit bis zu 40 Grad Fieber. Mit Antibiotika in den Griff bekommen. Bin jetzt 41,hoffe die anderen kommen nicht nach. Mumps,Röteln,etc. Also,Erwachsene können durchaus Kinderkrankheiten bekommen. Zumindest ich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das stimmt so nicht.

Auch typische Kinderkrankheiten kann man auch als Erwachsener bekommen. Sie sind dann sogar meist noch schwerwiegender.

Wer behauptet denn sowas?

Meine Biologielehrerin... ;))

0

Gar keine

0
@lukjak07

Dann frag sie nach welchen. Dafür ist sie ja da.

0

Was möchtest Du wissen?