Wachse ich mit 18 noch?

3 Antworten

Theoretisch kannst du zwar noch bis zum 21. Lebensjahr wachsen, da würde ich mir an deiner Stelle aber nicht allzu viele Hoffnungen machen.

Ich selber habe mit 16 aufgehören zu wachsen, da war ich auch nur 1,70m groß.

Im Endeffekt bleibt einem nichts übrig als es so hinzunehmen, wie es ist ist. Aber das scheinst du ja ganz gut zu schaffen.

Du darfst einfach nie vergessen, dass du deine Größe einfach nicht beeinflussen kannst und solange dein Körper in einem gesunden und fitten Zustand ist, hast du alles richtig gemacht. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man kann noch bis zum 21.Lebensjahr wachsen.

Also wenn du nicht gerade Kraftsport betreibst, hat Sport allein auf das Längenwachstum keinen Einfluss.

Allerdings kann man nicht in die Länge wachsen, wenn man viel zu dünn ist. Man weiß seit Alters her, dass Kinder stets zunächst in die Breite, und dann in die Länge wachsen. Das sind sich abwechselnde Schübe.

Im Durchschnitt ist das ängenwachstum mit 19 abgeschlossen. Wachsen kann man aber tatsächlich noch bis man 23 ist. Ob, und wie viel Längenzuwachs bei dir noch möglich ist, kann aber nur ein Facharzt ermitteln. Eine Röntgenaufname wird daraufhin betrachtet, ob die Wachstumsfugen schon geschlossen sind, oder nicht.

Was möchtest Du wissen?