Untersuchungen/Messungen beim Augenarzt und beim Optiker- gleichwertig?

1 Antwort

Die Messungen der Sehschärfe (Gläser, Brillenstärke) sind beim Optiker in besten Händen. Augenerkrankungen (Augenhintergrunduntesuchung) kann nur der Augenarzt feststellen und behandeln. Ein guter Optiker schickt einen Kunden, wenn er irgend welche Unregelmäßigkeiten feststellt, zum Augenarzt, auch Diabetiker müssen zum Augenarzt.

Was möchtest Du wissen?