Was kann man machen, damit die Brille beim Sport besser hält?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt nur die Möglichkeit die Bügel strammer zu machen löassen, d.h. der Optiker biegt sie zurecht.

Oder man tauscht die Bügel aus, das geht dann auch.

Mann kann sich auch ne Zweitbrille zulegen, eine so genannte Sportlerbrille. Bei Fielmann bekommt man so etwas schon zu einem sehr günstigen Preis.

Letzte Möglichkeit. Es gibt Neopren-Gummibänder die stülpt man hinten über die Bügelenden, dann kann die Brille nicht runterfallen. Die gibts in vielen Farben, von peppig bunt bis zum Haarton. Ich selber verwende ein solöches Band.

Es gibt Brillenbänder (ich weiß jetzt gerade leider nicht, wie sie genau heißen) aus Neopren oder einem anderen festen, elastischen Material, das man an die Bügel anbringen kann und hinten um den Kopf binden. Das ist dann so ähnlich wie eine Schwimmbrille, sollte beim Sport gut halten.

Wenn du viel Sport treibst würde ich an deiner Stelle über Kontaktlinsen nachdenken. Mein Nachbar hat sich extra Monatslinsen geholt, die er 2 mal wöchentlich beim Sport trägt.

Was möchtest Du wissen?