Augendruck hoch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meines Wissens nach hat das keinen Einfluss auf den Augeninnendruck.

Der Druck entsteht durch Kammerwasser das nicht abfließen kann und verringert sich nur durch die entsprechenden Augentropfen.

Es gibt dann noch die Möglichkeit mit Laser das Wasser besser abfließen zu lassen, das ist aber nicht bei allen Glaukom-Arten möglich.

Diese Aussage kenne ich aber nur von meinem Augenarzt. Ob sie stimmt, kann ich nicht beurteilen, da er mir immer wieder bestätigt, dass Laser bei mir nicht möglich wäre.

Vielen Dank für ihre Antwort.Habe mich sehr gefreut. Bin etwas beruhigt,gehe aber noch mal zum Augenarzt und lasse den Druck überprüfen.LG

0
@marara

Für den Stern herzlichen Dank und VG Doretti.

0

Hallo marara!

Ein Augendruck von 21 ist auf jeden Fall zu hoch!! Mein Augenarzt (Glaukom-Experte in Dortmund) hat mir mal gesagt, der Druck sollte idealerweise bei 10 - 15 mmHg liegen! Sie brauchen also dringend drucksenkende Augentropfen! Wie ich im Laufe meiner Glaukom-Erkrankung erfahren habe, tritt der Grüne Star (erhöhter Augeninnendruck/Glaukom) bei kurzsichtigen Menschen vermehrt auf. Das Tragen einer Brille hat aber darauf keinen Einfluss. Sie sollten trotzdem - Ihren Augen zuliebe - doch eine Brille tragen, denn das entlastet die Augenmuskulatur und Ihr Sehen verbessert sich auf jeden Fall. Der erhöhte Augendruck entsteht, wenn das Kammerwasser nicht ausreichend abfließen kann. Dann kann der Sehnerv durch den hohen Druck erheblich geschädigt werden, was man aber erst merkt, wenn er irreparabel um ca. 70 % geschädigt ist. Vorher kann das andere, gesunde Auge dieses Defizit weitgehend ausgleichen.

Sie sollten bei Ihrem Augenarzt oder in einer Augenklinik unbedingt einmal eine Untersuchung des Gesichtsfeldes und eine HRT-Untersuchung des Sehnervs (!) durchführen lassen!! Dabei können schon allerfeinste Schädigungen des Nervs festgestellt werden, nocn ehe sie sich im Gesichtsfeld bemerkbar machen!! Bitte nehmen Sie diese Glaukom-Erkrankung sehr ernst. Es geht schließlich um Ihr Augenlicht!!

Alles Gute und einen guten Augenarzt wünscht walesca

Hallo Walesca vielen Dank für diese umfangreiche Antwort.Ich werde diese Untersuchungen machen,denn sie haben ja recht,wir haben nur ein Augenlicht. Alles Gute auch für Sie! Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?