Welche Sehschärfe soll für die Linse nach grauer Star OP gewählt werden?

2 Antworten

Ich verstehe das so, dass die genannte 100% -Korrektur sich auf die Fernsicht bezieht. Du bräuchtest dann für die Ferne keine Brille mehr, so z. B. beim Autofahren. Aber Du brauchst dann zum Lesen eine reine Lesebrille.

Die Alternative ist die erwähnte  -2 Diop.-Linse, dann brauchst Du zwar beim Lesen keine Brille mehr, sehr wohl aber für in die Ferne zu sehen.

Das bedeutet also, dass Du in den beiden oben genannten alternativen Fällen keine Gleitsichtbrille mehr brauchst, sondern nur noch entweder die Lesebrille oder die Brille für die Ferne.

Du kannst nun mal in Dich gehen und Dir überlegen, ob Du mehr die "ferne Landschaft" betrachtest, oder ob Du den Tag über viel liest. 

Wenn Du tatsächlich sehr viel lesen musst, weil Du vielleicht einem Bürojob nachgehst und den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, dann nimm die -2 Diop.-Korrektur und erspare Dir die Lesebrille. Wenn Du aber nur gelegentlich mal etwas liest, z.B. daheim die Briefpost oder die Werbung, evtl. vorm Einschlafen noch ein paar Seiten in einem Buch, dann nimm besser die 100%-Korrektur, und zieh bei diesen wenigen Lese-Gelegenheiten eine Lesebrille auf. So würde ich es machen, liebe Grüße  

Ich würde die  - 2 Diop.-Linse empfehlen. So brauchst du im Alltag keine Brille mehr. Die meisten Seh-Arbeiten fallen in der Nähe an und wenn du dann mal auf das Rad oder ins Auto steigst, dann nimmst du dir die Fernbrille.

Ungewohnt wird es allemal werden, da sich das Auge durch die starre künstliche Linse nicht mehr automatisch einstellt. Der Mensch ist allerdings ein Wunderwerk und irgendwann wird dir auch das nicht mehr auffallen und du kommst damit wunderbar zurecht.

Alles Gute.

Bevorstehende OP Grauer Star. Ich brauche dringend einen rat

Hallo zusammen, ich bin 40 Jahre alt und habe aufgrund von Cortisoneinnahme nun auf beiden Augen einen Grauen Star. Heute war ich in einer Augenklinik und der Arzt hat mir die trifokale Linse von Zeiss AT Lisa empfohlen. Daes bei mir nicht um die Kosten geht, habe ich etwas Bedenken bei seiner Empfehlung. Diese Linse ist ja noch nicht allzu lange auf dem Markt und eigentlich hatte ich mich deswegenim Vorfeld für eine bifokale Linse entschieden. Hat jemand Erfahrungen mit der trifokalen Linse? Das Internet habe ich wahrscheinlich schon komplett bzgl. etwaiger Vor- und Nachteile gegenüber einer bifokalen Linse gelesen. Persönliche Erfajrungswerte wären mir allerdings lieber. Da ich bald einen Termin für die OP vereinbaren möchte, würde ich mich über Erfahrungsberichte sehr freuen. Vielen Dank im Voraus. Liebe Grüße Heavenly

...zur Frage

Wie lange kann man nach einer Grauen Star OP nicht Auto fahren?

Wie lange darf man nach einer OP am Auge, bei der die Linse ausgetauscht wurde, nicht Autofahren?

...zur Frage

Schäden durch Spaltlampe?

Hallo,

nachdem ich vor einem Jahr eine Star-Op hatte, war ich heute zur Routineuntersuchung. Die Untersuchung erfolgte vermutlich mit einer Spaltlampe und hat keine 2 Minuten gedauert. Nun das Problem, bzw. die Frage: ca. 2 Stunden später hatte ich das Gefühl, als ob ich einen Fremdkörper im Glaskörper schwimmen hätte. Der Zustand hat sich bislang nicht geändert, immer wieder schwimmt mir hier was durchs Gesichtsfeld! Ist das überhaupt möglich, das sich allein durch die Untersuchung ohne jeglichen Medikamenteneintrag oder Instrumentenkontakt eine "Schliere" gelöst haben könnte? Hat sich evtl. die Linse verschoben, oder oder oder?

lg

...zur Frage

Was genau bringt eigentlich Antikataraktikum gegen grauen Star?

Also mein Augenarzt meinte zu mir der graue Star sei eine Alterserscheinung und müsse irgendwann eben operiert werden, was inzwischen auch bei mir gemacht wurde. Nun bin ich ein bisschen überrascht, dass eine gute Bekannte von mir dagegen ein Medikament bekommt. Bringt das denn wirklich etwas? Mir wurde nämlich erst gar nichts verschrieben.

...zur Frage

Warum kann man nach einer Katarakt-OP einen Nachstar bekommen?

Ich verstehe nicht warum eine der möglichen Komplikationen der Katarakt-OP ein Nachstar ist.Die Linse ist dann doch weg oder?Was soll denn dann noch eintrüben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?